WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (2022)

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung
WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (1)

WICHTIG:
Ihr neues Werkzeug wurde nach den höchsten WEN-Standards für Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und Bedienersicherheit entwickelt und hergestellt. Bei richtiger Pflege wird Ihnen dieses Produkt jahrelang robuste, störungsfreie Leistung bieten. Achten Sie genau auf die Regeln für sicheren Betrieb, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen. Wenn Sie Ihr Werkzeug sach- und bestimmungsgemäß verwenden, werden Sie jahrelang sichere und zuverlässige Dienste leisten.

Inhalt verstecken

1WICHTIGE SPEZIFIKATIONEN

2EINFÜHRUNG

3SICHERHEITSINFORMATION

4GENERATOR-SICHERHEITSHINWEISE

5KENNEN SIE IHREN GENERATOR

7VORBEREITUNG DES GENERATORS

8STARTEN DES GENERATORS

9VERWENDUNG DES GENERATORS

10ABSCHALTEN DES GENERATORS

11WARTUNG

13EIGENSCHAFTEN

15SCHALTPLAN

16FEHLERSUCHE

17GARANTIEERKLÄRUNG

18BRAUCHEN SIE HILFE? KONTAKTIERE UNS!

19Dokumente / Ressourcen

19.1Zugehörige Handbücher / Ressourcen

WICHTIGE SPEZIFIKATIONEN

ArtikelnummerDF475, DF475T
Bewerteter WattageBenzin: 3800 Watt, LPG: 3500 Watt
Surge WattageBenzin: 4750 Watt, LPG: 4350 Watt
Frequenz60Hz
NennvolumentageWechselstrom: 120 V/240 V, Gleichstrom: 12 V
bewertet AmpAlterWechselstrom: 32A/16A, Gleichstrom: 8A
MotorOHV, 4-Takt, Einzylinder, 224 ccm
Treibstofftank Kapazität4 l (15 US-Gallonen), mindestens 87 Oktan
Öl Kapazität20.3 fl. oz. (0.6 Liter)
Halblast-LaufzeitBenzin: 11 Stunden
Flüssiggas (mit 20-Pfund-Tank): 7 Stunden
Produktabmessungen23.2 x 17.5 x 18.5 Zoll (L x B x H)
Produkt Nettogewicht105.8 lbs (48 kg)

Ihr Generator ist mit dem magnetischen Ölpeilstab WEN 55201 kompatibel,
verfügbar bei wenproducts.com

EINFÜHRUNG

VIELEN DANK FÜR DEN KAUF DES WEN-GENERATORS!

Die Position der Seriennummer können Sie der Abbildung unten entnehmen. Notieren Sie die Generatorinformationen in den unten bereitgestellten Feldern. Wenn Sie Unterstützung für Informationen oder Service benötigen, wenden Sie sich bitte an die Kundendienst-Hotline unter der Rufnummer 800-232-1195, MF 8-5 CST; Beim Anruf werden Sie gebeten, die folgenden Generatorinformationen anzugeben.

GENERATORMODELLNUMMER: WEN DF475, WEN DF475T

KAUFDATUM:
__________________________________________
GEKAUFT VON:
___________________________________________
SERIENNUMMER: ___________________________________________

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (2)

SERVICEBERICHT
Tragen Sie die Wartungsdaten Ihres Generators in die nachstehende Tabelle ein. Bitte führen Sie Wartungsprüfungen und -vorgänge gemäß dem Abschnitt „WARTUNG“ des Handbuchs durch.

ServiceberichtDatumDatumDatumDatumDatumDatum
Öl wechseln
Zündkerze wechseln
Sauberer Luftfilter
Funkenfänger reinigen
Kraftstofftank reinigen

UM DIE LEBENSDAUER IHRES GENERATORS ZU MAXIMIEREN:
Wir empfehlen, Ihren Generator mindestens EINMAL IM MONAT für 20 bis 30 Minuten laufen zu lassen. Starten Sie den Generator gemäß den Anweisungen und schließen Sie eine kleine Last an, um sicherzustellen, dass die Steckdose Strom erzeugt.

SICHERHEITSINFORMATION

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (3)WARNUNG: Lesen Sie vor dem Betrieb des Generators unbedingt alle Sicherheitshinweise und Anweisungen.
Die Nichtbeachtung der Warnungen und Anweisungen kann zu elektrischem Schlag, Brand oder schweren Verletzungen führen.

(Video) WEN 56475 4750-Watt Portable Generator with Electric Start and Wheel Kit

SICHERHEIT EINFÜHRUNG

Sicherheit ist eine Kombination aus gesundem Menschenverstand, Wachsamkeit und dem Wissen, wie Ihr Werkzeug funktioniert. Dieses Handbuch enthält wichtige Informationen zu potenziellen Sicherheitsbedenken des Generators sowie Vorbereitungs-, Betriebs- und Wartungsanweisungen. Lesen und befolgen Sie vor dem Betrieb dieses Generators unbedingt alle Warnungen und Anweisungen auf den Etiketten des Generators und in dieser Bedienungsanleitung. Die Nichtbeachtung aller unten aufgeführten Anweisungen kann zu Verletzungen führen.

Anmerkungen: Die folgenden Sicherheitsinformationen sollen nicht alle möglichen Bedingungen und Situationen abdecken, die auftreten können. WEN behält sich das Recht vor, dieses Produkt und seine Spezifikationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

ANLEITUNG AUFBEWAHREN – Bitte bewahren Sie diese Anleitung während der gesamten Lebensdauer des Werkzeugs für alle Benutzer auf.
Review es häufig, um die Sicherheit für sich selbst und andere zu maximieren.

SICHERHEITSSYMBOLE

Die folgenden Sicherheitssymbole sollen Ihre Aufmerksamkeit auf mögliche Gefahren lenken. Die Sicherheitssymbole und ihre Erläuterungen verdienen Ihre sorgfältige Aufmerksamkeit und Ihr Verständnis. Die Sicherheitshinweise allein beseitigen keine Gefahr. Die von ihnen gegebenen Anweisungen oder Warnungen ersetzen keine angemessenen Unfallverhütungsmaßnahmen.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (4) ACHTUNG: weist auf eine Gefahr hin, die, wenn sie nicht vermieden wird, zum Tod oder zu schweren Verletzungen führt.
WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (5) WARNUNG: weist auf eine Gefahr hin, die, wenn sie nicht vermieden wird, zum Tod oder zu schweren Verletzungen führen kann.
WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (6) ACHTUNG: weist auf eine Gefahr hin, die, wenn sie nicht vermieden wird, zu leichten oder mittelschweren Verletzungen führen kann.
ACHTUNG: weist bei Verwendung ohne das Warnsymbol auf eine Situation hin, die zu Schäden an der Maschine führen kann.

HINWEIS ZU EMISSIONEN

Motoren, die für die Einhaltung der US EPA-Emissionsvorschriften für SORE (kleine Offroad-Ausrüstung) zertifiziert sind, sind für den Betrieb mit bleifreiem Normalbenzin zertifiziert und können die folgenden Emissionskontrollsysteme enthalten: (EM) Motormodifikationen und (TWC) Dreiwege Katalysator (falls vorhanden).

FRAGEN? PROBLEME?

Um Fragen zu beantworten und Probleme möglichst effizient und schnell zu lösen, wenden Sie sich unter (800) 232-1195, MF 8-5 CST oder per E-Mail an den Kundendienst [E-Mail geschützt].

GENERATOR-SICHERHEITSHINWEISE

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (7) ACHTUNG: KOHLENMONOXID

Die Verwendung eines Generators in Innenräumen KANN SIE IN MINUTEN TÖTEN. Generatorabgase enthalten Kohlenmonoxid (CO).
Dies ist ein Giftgas, das Sie weder sehen noch riechen können. Wenn Sie die Generatorabgase riechen können, atmen Sie CO ein.
Aber selbst wenn Sie den Auspuff nicht riechen können, könnten Sie CO einatmen.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (8)

Verwenden Sie NIEMALS einen Generator in Häusern, Garagen, Kriechkeller oder anderen teilweise geschlossenen Bereichen. In diesen Bereichen können sich tödliche Kohlenmonoxidwerte aufbauen. Die Verwendung eines Ventilators oder das Öffnen von Fenstern und Türen führt NICHT zu ausreichend Frischluft. Verwenden Sie einen Generator NUR AUSSEN und weit weg von Fenstern, Türen und Lüftungsöffnungen. Diese Öffnungen können Generatorabgase ansaugen.

Auch wenn Sie einen Generator richtig verwenden, kann CO ins Haus gelangen. Verwenden Sie zu Hause IMMER einen batteriebetriebenen oder batteriegepufferten CO-Melder. Wenn Sie sich nach dem Betrieb des Generators krank, schwindelig oder schwach fühlen, gehen Sie SOFORT an die frische Luft. Einen Arzt aufsuchen. Möglicherweise haben Sie eine Kohlenmonoxidvergiftung.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (9) WARNUNG: EXPLOSIONSGEFAHR. HOCHENTZÜNDLICH: Dieser Generator kann hochentzündliche und explosive Benzindämpfe abgeben, die bei Entzündung schwere Verbrennungen oder sogar den Tod verursachen können. Eine offene Flamme in der Nähe kann zu einer Explosion führen, auch wenn sie nicht direkt mit Benzin in Berührung kommt.

  • Nicht in der Nähe von offenem Feuer betreiben.
  • Rauchen Sie nicht in der Nähe des Generators.
  • Arbeiten Sie immer auf einem festen, ebenen Untergrund.
  • Schalten Sie den Generator vor dem Auftanken immer aus. Lassen Sie den Generator mindestens 2 Minuten lang abkühlen, bevor Sie den Tankdeckel abnehmen. Lösen Sie den Deckel langsam, um den Druck im Tank zu entlasten.
  • Kraftstofftank nicht überfüllen. Benzin kann sich während des Betriebs ausdehnen. Füllen Sie den Tank nicht bis zur Oberkante. Erweiterung zulassen.
  • Vor dem Betrieb immer auf verschütteten Kraftstoff prüfen.
  • Leeren Sie den Kraftstofftank, bevor Sie den Generator lagern oder transportieren.
  • Stellen Sie vor dem Transport den Kraftstoffhahn auf OFF und trennen Sie das Zündkerzenkabel.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (10) WARNUNG: Wenn dieser Generator als Stromquelle für das VERKABELUNGSSYSTEM EINES GEBÄUDES verwendet wird, MUSS der Generator von einem qualifizierten Elektriker installiert und als separat abgeleitetes System gemäß allen geltenden Gesetzen und elektrischen Vorschriften und dem National Electrical Code, NFPA, an einen Umschalter angeschlossen werden 70. Der Generator muss an einen Umschalter angeschlossen werden, der alle Leiter mit Ausnahme des Geräteerdungsleiters umschaltet. Der Rahmen des Generators muss an eine zugelassene Erdungselektrode angeschlossen werden.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (11) California Proposition 65 WARNUNG: Dieses Produkt enthält Chemikalien und erzeugt Abgase, von denen bekannt ist, dass sie Krebs, Geburtsfehler und andere Fortpflanzungsschäden verursachen.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (12) WARNUNG: Lassen Sie nicht zu, dass Komfort oder Vertrautheit mit dem Produkt die strikte Einhaltung der Produktsicherheitsregeln ersetzen. Die Nichtbeachtung der Sicherheitshinweise kann zu schweren Verletzungen führen.

BETRIEBSUMGEBUNG

  1. Die Verwendung eines Generators in Innenräumen kann SIE IN MINUTEN TÖTEN. Verwenden Sie einen Generator nur im Freien und weit entfernt von Fenstern, Türen und Lüftungsöffnungen.
  2. Nicht in der Nähe von offenem Feuer oder brennbaren Materialien betreiben. Dieser Generator kann hochentzündliche und explosive Benzindämpfe abgeben, die bei Entzündung schwere Verbrennungen oder sogar den Tod verursachen können. Eine offene Flamme in der Nähe kann zu einer Explosion führen, auch wenn sie nicht direkt mit Benzin in Berührung kommt.
  3. Rauchen Sie nicht in der Nähe des Generators.
  4. Verwenden Sie den Generator nicht bei Regen oder Nässe; Dadurch erhöht sich das Risiko eines Stromschlags erheblich.
  5. Betreiben Sie den Generator immer auf einer trockenen, festen und ebenen Fläche.
  6. Erlauben Sie Kindern oder nicht qualifizierten Personen nicht, den Generator zu betreiben.
  7. Verwenden oder lagern Sie die Flüssiggasflasche nicht in einem Gebäude, einer Garage oder einem geschlossenen Bereich. Nichtbeachtung führt zum Tod oder zu schweren Verletzungen. Flüssiggas (LPG) ist leicht entzündlich und explosiv. Brennbares Gas unter Druck kann bei Entzündung einen Brand oder eine Explosion verursachen. Halten Sie die Flüssiggasflasche immer aufrecht. Das LPG-Flaschenventil sollte ausgeschaltet (geschlossen) sein, wenn der Generator nicht verwendet wird; Nichtbeachtung kann zum Tod oder zu schweren Verletzungen führen.

VORBEREITUNG DES GENERATORS

  1. Erden Sie den Generator immer, bevor Sie ihn verwenden, um die Sicherheit zu maximieren (siehe Abschnitt „ERDEN DES GENERATORS“ auf Seite 18).
  2. Vergewissern Sie sich immer, dass der Generator ausgeschaltet ist, bevor Sie den Kraftstofftank füllen. Kraftstofftank nicht überfüllen, da sich Benzin während des Betriebs ausdehnen kann. Füllen Sie den Tank nicht bis ganz nach oben. Lassen Sie Platz für die Benzinausdehnung. Vor dem Betrieb immer auf verschütteten Kraftstoff prüfen.
  3. Verwenden Sie keine Steckdosen oder Kabel, die Anzeichen von Beschädigungen aufweisen, wie z. B. gebrochene oder gerissene Isolierung. Wenn ein Teil des Generators oder elektrischen Geräts defekt, beschädigt oder defekt ist, stellen Sie sicher, dass es vor dem Betrieb repariert oder ersetzt wird. Der Service sollte nur von einem qualifizierten Techniker durchgeführt werden.
  4. Verwenden Sie einen Fehlerstromschutzschalter (GFCI) in hochleitfähigen Bereichen wie Metalldecks oder Stahlkonstruktionen. Für diese Vorgänge werden Verlängerungskabel mit Inline-GFCIs empfohlen, um die Sicherheit zu maximieren.
  5. Schließen Sie den Generator NIEMALS ohne Rücksprache mit einem qualifizierten Elektriker an das elektrische System eines Gebäudes an. Solche Verbindungen müssen den örtlichen elektrischen Gesetzen und Vorschriften entsprechen. Eine Nichtbeachtung kann zu einer Rückspeisung führen, die zu schweren Verletzungen oder zum Tod von Arbeitern des Versorgungsunternehmens führen kann.

GENERATORBETRIEB

  1. Verwenden Sie den Generator nur für die vorgesehenen Zwecke. Das Modifizieren oder Verwenden des Generators für Zwecke, für die er nicht ausgelegt ist, kann zu Gefahren und Verletzungen führen.
  2. Berühren Sie keine blanken Drähte oder Steckdosen.
  3. Überschreiten Sie nicht das WassertagReduzieren Sie die Kapazität des Generators, indem Sie mehr elektrische Geräte anschließen, als das Gerät verarbeiten kann.
  4. Lassen Sie den Generator einige Minuten laufen, bevor Sie elektrische Geräte anschließen.
  5. Überschreiten Sie nicht das Wassertagdie Kapazität des Generators, indem Sie mehr elektrische Geräte anschließen, als das Gerät handhaben kann (siehe Abschnitt „BETRIEB“).
  6. Schalten Sie elektrische Geräte erst ein, nachdem sie an den Generator angeschlossen sind.
  7. Generatoren vibrieren bei normalem Gebrauch. Untersuchen Sie während und nach der Verwendung des Generators sowohl den Generator als auch Verlängerungs- und Netzkabel auf Schäden durch Vibrationen.
  8. Berühren Sie keine HEISSEN TEILE. Dieser Generator erzeugt beim Laufen Wärme. Die Temperaturen in der Nähe des Auspuffs können 150 °C (65 °F) überschreiten. Lassen Sie den Generator nach Gebrauch abkühlen, bevor Sie den Motor oder Bereiche des Generators berühren, die während des Gebrauchs heiß werden.
  9. Schalten Sie alle angeschlossenen elektrischen Geräte aus, bevor Sie den Generator stoppen.
  10. Schalten Sie den Generator vor dem Auftanken immer aus. Lassen Sie den Generator mindestens 2 Minuten lang abkühlen, bevor Sie den Tankdeckel abnehmen. Lösen Sie den Deckel langsam, um den Druck im Tank zu entlasten.
  11. Drehen Sie den Motorschalter in die Position „OFF“, wenn der Motor nicht läuft.
  12. Leeren Sie den Kraftstofftank, bevor Sie den Generator lagern oder transportieren. Bewahren Sie Generatoren oder Benzin nicht in der Nähe von Öfen, Warmwasserbereitern oder anderen Geräten auf, die Wärme erzeugen oder über eine automatische Zündung verfügen. Generator und Kraftstoff fern von Funken, offenen Flammen, Zündflammen, Hitze und anderen Zündquellen lagern.

ACHTUNG: Missbrauch dieses Generators kann ihn beschädigen oder seine Lebensdauer verkürzen.

UM DIE LEBENSDAUER IHRES GENERATORS ZU MAXIMIEREN:
Wir empfehlen, Ihren Generator mindestens einmal im Monat für 20 bis 30 Minuten laufen zu lassen. Starten Sie den Generator gemäß den Anweisungen und schließen Sie eine kleine Last an, um sicherzustellen, dass die Steckdose Strom erzeugt.
Wenn Sie ihn nicht oft laufen lassen, verkürzt dies die Lebensdauer des Generators erheblich und die Garantie erlischt.

KENNEN SIE IHREN GENERATOR

Verwenden Sie die nachstehende Abbildung, um sich mit allen Komponenten und Bedienelementen dieses Generators vertraut zu machen. Wenn ein Teil beschädigt ist oder fehlt, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst unter (800) 232-1195, MF 8-5 CST oder senden Sie uns eine E-Mail an [E-Mail geschützt].

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (13)

  1. Benzin Tankdeckel
    Zugang zum Kraftstofftank zum Nachfüllen von Benzin
  2. Kraftstoffanzeige
    Zeigt die Kraftstoffmenge im Kraftstofftank an E bedeutet leer, F bedeutet voll
  3. Überdruckventil
  4. Choke-Hebel
    Passt die Luftmenge an, die während des Startvorgangs in den Motor gelassen wird
  5. Kraftstoffventil
    Ermöglicht das Eindringen von Kraftstoff aus dem Kraftstofftank in den Motor
  6. Luftfilter
    Ein Gehäuse mit einem schwammartigen Element, das die in den Motor eintretende Luft filtert
  7. Rückstoßstarter
    Zugschnur zum manuellen Starten des Motors
  8. 224 ccm OHV-Motor
  9. Transportgriff
    Zum einfachen Transport des Generators (vom Benutzer installiert)
  10. Fuel Tank
  11. Systemsteuerung
    Beschreibungen finden Sie auf der nächsten Seite
  12. Batterie
    Schließen Sie die Batterie an, bevor Sie den Generator starten
  13. Ölfüllung und Ölmessstab
    Zum Befüllen und Kontrollieren von Öl
  14. LPG-Schlauchanschluss
    Anschluss an LPG-Schlauch und LPG-Zylinder

KENNEN SIE IHR KONTROLLFELD

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (14)

  1. Kraftstoffwahlschalter
    Drehen Sie den Drehregler, um vor dem Betrieb zwischen Benzin oder Flüssiggas zu wählen
  2. Elektrischer Startschlüssel
    Drehen Sie den Schlüssel, um den Motor zu starten, laufen zu lassen und zu stoppen
  3. 12-V-DC-Steckdose
    Zigarettenanzünderbuchse, 12 V DC, 8 A
  4. DC-Leistungsschalter
    Thermoschutz, der den DC-Kreis vor Überlastung schützt
  5. AC 120 V 20 A NEMA 5-20 GFCI-Buchsen
    Schließen Sie elektrische Geräte an, die mit 120 V, 60 Hz, einphasig, Wechselstrom betrieben werden
  6. 20A Leistungsschalter (für 5-20R)
    Thermoschutz, der die 5-20 Steckdosen vor Überlastung schützt
  7. Voltage Selektor
    Wählt die Lautstärke austage zwischen 120 V und 240 V für die L14-30-Steckdose
  8. AC 120/240 V 30 A NEMA L14-30R Twistlock-Steckdose
    Schließen Sie elektrische Geräte an, die mit 120 V/240 V, 60 Hz, einphasig, Wechselstrom betrieben werden
  9. 16A Hauptleistungsschalter
    Thermoschutz, der den Hauptstromkreis des Generators vor Überlastung schützt
  10. Erdungsmutter
    Erden Sie den Generator, um das Risiko eines Stromschlags zu verringern

AUSPACKEN & MONTIEREN

AUSPACKEN DES GENERATORS UND DES ZUBEHÖRS

Öffnen Sie die Verpackung und entnehmen Sie alle losen Teile aus dem Karton. Heben Sie den Generator mit Hilfe eines guten Freundes oder vertrauenswürdigen Feindes vorsichtig aus der Verpackung und stellen Sie ihn auf eine stabile, ebene Oberfläche.

Vergewissern Sie sich, dass alle Zubehörteile vorhanden sind, und bauen Sie den Generator vollständig zusammen, bevor Sie die Verpackung entsorgen.
Wenn ein Teil fehlt oder beschädigt ist, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter (800) 232-1195, MF 8-5 CST oder senden Sie uns eine E-Mail an [E-Mail geschützt].

WICHTIG: An der Unterseite Ihres Generators wurden zwei rote Transporthalterungen angebracht, um den Generator während des Transports zu schützen. Bitte achten Sie darauf, vor dem Betrieb BEIDE Transporthalterungen zu entfernen.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (15)

WICHTIG: Der LPG-Schlauch ist unter dem Kraftstofftank verpackt und sitzt über dem Motor. Entfernen Sie den Schlauch und legen Sie ihn beiseite, bevor Sie den Generator zusammenbauen oder in Betrieb nehmen.

VERPACKUNGSLISTE

Nein.ZubehörteilAnz.
43Montage der Fußstütze2
44Fußstütze Isolator2
32M6X40 Schraube4
45M6 Mutter6
42Rad2
48Radachse2
16Unterlegscheibe2
25Splint2
19Griff1
Nein.ZubehörteilAnz.
49Griffverbinder1
31M8X35 Schraube2
64M8 Sechskantmutter8
59Griffschraube1
30Griffbefestigungsclip1
15M6X55 Schraube1
N / AZündkerzenschlüssel1
N / AErste Stage Regler1
N / AÖlflasche1

MONTAGE DER FÜSSE:
Schieben Sie zwei M6X40-Schrauben (32) durch die Fußstützenbaugruppe (43) und den Generatorrahmen. Mit M6-Muttern (45) festziehen. Wiederholen Sie dies für den anderen Fuß.

MONTAGE DER RÄDER:

Anmerkungen: Zum Anschließen/Abklemmen des Minuspols der Batterie muss das rechte Rad entfernt werden. Für Ihren Montagekomfort ist der Minuspol der Batterie bereits ab Werk vorkonfektioniert.
Vergewissern Sie sich vor dem Einbau der Räder, dass der Minuspol der Batterie sicher angeschlossen ist.

Schieben Sie die Radachse (48) durch das Rad (42), die Unterlegscheibe (16) und die Radhalterung am Rahmen. Stecken Sie einen Splint (25) durch das Loch am Ende der Achse, um das Rad in Position zu halten. Wiederholen Sie dies für das andere Rad.

MONTAGE DES GRIFFS:
Schieben Sie die M8X35-Schrauben (31) durch den Griffverbinder (49) und den Rahmen. Mit den M8-Muttern (64) festziehen. Schieben Sie die Griffschraube (59) durch den Griffverbinder (49) und den Griff (19) und ziehen Sie sie mit der M8-Mutter (64) fest.

Installieren Sie als nächstes die Griffbefestigungsklammer (30). Stecken Sie die M6X55-Schraube (15) durch den Rahmen und den Griffbefestigungsclip (30) und ziehen Sie sie mit der M6-Mutter (45) fest.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (16)

Anmerkungen: Nur der Generatorrahmen ist gezeigt, um die Klarheit für den Zusammenbau zu maximieren.

Der folgende Abschnitt beschreibt die notwendigen Schritte, um den Generator für den Gebrauch vorzubereiten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie einen der Schritte ausführen sollen, rufen Sie bitte (800) 232-1195 MF 8-5 CST für den Kundendienst an. Wenn diese Schritte nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden, kann der Generator beschädigt oder seine Lebensdauer verkürzt werden.

SCHRITT 1 – ÖL HINZUFÜGEN/ÜBERPRÜFEN

Der Generator wird ohne Öl geliefert. Der Benutzer muss die richtige Menge Öl nachfüllen, bevor er den Generator zum ersten Mal in Betrieb nimmt. Die Ölkapazität des Motorkurbelgehäuses beträgt 20.3 fl. oz (0.6 l).

EMPFEHLUNGEN FÜR MOTORÖL – Wählen Sie hochwertiges Reinigungsöl mit den Serviceklassifikationen SJ, SL oder SM des American Petroleum Institute (API) (synthetische Öle können verwendet werden). Wählen Sie die SAE-Viskositätsklasse des Öls, die der erwarteten Betriebstemperatur entspricht. Für den allgemeinen Gebrauch (über 40 °F) empfehlen wir 30-W-Motoröl.

  • 30W Motoröl für Temperaturen über 40°F
  • 10W-30 Motoröl für Temperaturen zwischen 0°F – 40°F.
  • Synthetisches 5W-30 Motorenöl für alle Temperaturbereiche.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (17)

Abb. 1 – Ölempfehlungstabelle

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Öl hinzuzufügen:

  1. Stellen Sie den Generator auf eine ebene Fläche. Stellen Sie sicher, dass der Motor AUS ist, bevor Sie Öl nachfüllen oder prüfen.
    ACHTUNG: Halten Sie den Generator waagerecht! Wenn Sie den Generator kippen, um das Einfüllen zu erleichtern, fließt Öl in die falschen Bereiche des Motors und verursacht Schäden.
  2. Schrauben Sie den Ölmessstab vom Motor ab.
  3. Füllen Sie mithilfe eines Öltrichters oder eines geeigneten Spenders langsam Öl in die Ölfüllung (Abb. 2) und achten Sie darauf, das Gerät nicht zu überfüllen. Füllen Sie das Kurbelgehäuse bis zur oberen Fülllinie, sodass Sie visuell sehen können, wie das Öl auf halber Höhe des Öleinfüllgewindes austritt (Abb. 3).
    WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (18)WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (19)
  4. Setzen Sie den Ölmessstab wieder ein und ziehen Sie ihn fest an. Wischen Sie verschüttetes Öl sauber.

VORBEREITUNG DES GENERATORS

Für den späteren Betrieb sollte der Ölstand vor jedem Gebrauch oder alle 8 Betriebsstunden überprüft werden. Der Generator ist mit einem Ölmangelsensor ausgestattet und startet NICHT ohne ausreichende Ölmenge.

Ölstand prüfen (vor jedem weiteren Start):

  1. Stellen Sie den Generator auf eine ebene Fläche. Stellen Sie sicher, dass der Motor AUS ist, bevor Sie Öl nachfüllen oder prüfen.
  2. Nehmen Sie den Messstab heraus und wischen Sie ihn mit einem sauberen Lappen ab.
  3. Stecken Sie den Messstab in die Öleinfüllöffnung, ohne ihn einzuschrauben. Ziehen Sie den Messstab heraus, um die Ölmarkierung zu kontrollieren (Abb. 4).
    WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (20)
    Wenn die Ölmarkierung weniger als die Hälfte des Ölmessstabs bedeckt, fügen Sie langsam Öl hinzu, bis die Ölmarkierung die Oberkante des Ölmessstabs erreicht (oder wenn Sie sehen können, dass das Öl auf halber Höhe des Öleinfüllgewindes austritt).
  4. Wischen Sie eventuelle Öllecks ab und ziehen Sie den Ölmessstab fest an.

ÖLSTANDABSCHALTUNG

Um das Aggregat vor Schäden zu schützen, ist der Generator mit einer Ölmangelsicherung ausgestattet, die den Motor automatisch abschaltet, wenn der Ölstand zu niedrig ist. Der Ölstand des Motors sollte vor jedem Start überprüft werden, um sicherzustellen, dass das Kurbelgehäuse des Motors ausreichend Schmiermittel enthält.

TIPP: Ihr WEN-Generator ist mit dem WEN 55201 Magnetic Oil Peilstab (nicht im Lieferumfang enthalten) kompatibel, der unter erhältlich ist wenproducts.com. Die industrietaugliche magnetische Spitze des Peilstabs sammelt Metallspäne aus dem Öltank Ihres Generators, um den Motor zu schonen und die Lebensdauer Ihres Generators zu verlängern.

SCHRITT 2 – KRAFTSTOFF HINZUFÜGEN/PRÜFEN

KRAFTSTOFFOPTION A: BENZIN

(Video) Powering 3 Refrigerators & 2 Freezers on a Wen Propane Generator

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (21) BENZIN WARNUNG: Halten Sie den Generator von offenem Feuer fern. Dieser Generator kann hochentzündliche und explosive Benzindämpfe abgeben, die bei Entzündung schwere Verbrennungen oder sogar den Tod verursachen können. Eine offene Flamme in der Nähe kann
zur Explosion führen, auch wenn sie nicht direkt mit Benzin in Berührung kommen.

  • Nicht in der Nähe von offenem Feuer betreiben.
  • Rauchen Sie nicht in der Nähe des Generators.
  • Arbeiten Sie immer auf einem festen, ebenen Untergrund.
  • Schalten Sie den Generator vor dem Auftanken immer aus. Lassen Sie den Generator mindestens 2 Minuten lang abkühlen, bevor Sie den Tankdeckel abnehmen. Lösen Sie den Deckel langsam, um den Druck im Tank zu entlasten.
  • Kraftstofftank nicht überfüllen. Kraftstoff kann sich während des Betriebs ausdehnen. Füllen Sie den Tank nicht bis zur Oberkante. Erweiterung zulassen.
  • Vor dem Betrieb immer auf verschütteten Kraftstoff prüfen. Verschütteten Kraftstoff vor dem Start entfernen.
  • Leeren Sie den Kraftstofftank, bevor Sie den Generator lagern oder transportieren, um ein Verschütten zu vermeiden.

Verwenden Sie NUR frisches (innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf), bleifreies Benzin mit mindestens 87 Oktanzahl. Der Generator arbeitet am besten mit ethanolfreiem Benzin. KEIN Benzin mit mehr als 10 % Ethanol verwenden.
Das Fassungsvermögen des Kraftstofftanks beträgt 6.6 Gallonen. Öl NICHT mit Benzin mischen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Benzin hinzuzufügen:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Generator ausgeschaltet ist und auf einer ebenen Fläche steht.
    Schrauben Sie den Tankdeckel ab (Abb. 6) und legen Sie ihn beiseite. Der Tankdeckel kann fest sitzen und schwer abzuschrauben sein.
  2. Bleifreies Benzin langsam in den Kraftstofftank einfüllen. Achten Sie darauf, nicht zu überfüllen.
    Anmerkungen: Füllen Sie den Kraftstofftank nicht bis ganz nach oben. Andernfalls dehnt sich Benzin aus und läuft während des Gebrauchs aus, selbst bei aufgesetztem Tankdeckel.
  3. Bringen Sie den Tankdeckel wieder an und wischen Sie verschüttetes Benzin mit einem trockenen Tuch ab.

Um den Kraftstoffstand zu prüfen
(vor jedem weiteren Start):
Überprüfen Sie vor dem Starten des Generators anhand der Kraftstoffanzeige, ob sich genügend Kraftstoff im Tank befindet. „E“ steht für „Leer“ und „F“ für „Voll“. Füllen Sie den Kraftstofftank nach Bedarf auf.

BEI BEDARF

  • Niemals ein Öl/Benzin-Gemisch verwenden.
  • Niemals altes Benzin verwenden.
  • Benzin von Funken, offenen Flammen, Zündflammen, Hitze und anderen Zündquellen fernhalten.
  • Vermeiden Sie das Eindringen von Schmutz oder Wasser in den Kraftstofftank.
  • Benzin kann im Tank altern und das Starten erschweren. Lagern Sie den Generator niemals länger als 2 Monate mit Kraftstoff im Tank.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (22)

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (23)WARNUNG: Bei Verwendung von Benzin muss der LPG-Tank abgesperrt sein. Bei der Verwendung von LPG muss das Kraftstoffventil am Generator auf OFF gestellt werden.

KRAFTSTOFFOPTION B: FLÜSSIGGAS (LPG)

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (24) ACHTUNG: EXPLOSION UND FEUER. Flüssiggasdämpfe sind hochentzündlich und explosiv. Verwenden oder lagern Sie keine Flüssiggasflasche in einem Gebäude, einer Garage oder einem geschlossenen Bereich. Nichtbeachtung führt zum Tod oder zu schweren Verletzungen.
WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (25) WARNUNG: EXPLOSION UND FEUER. Das Flaschenventil sollte ausgeschaltet (geschlossen) sein, wenn der Generator nicht verwendet wird. Andernfalls können Tod oder schwere Verletzungen die Folge sein.

  • Halten Sie die Flüssiggasflasche immer in aufrechter Position.
  • Halten Sie die Flasche beim Transport und bei der Lagerung in einer aufrechten Position mit geschlossenem Flaschenventil.
    Halten Sie Flaschen belüftet und fern von Hitze, wenn sie sich in einem Fahrzeug befinden.
  • Flüssiggas (LPG) ist leicht entzündlich und explosiv. Brennbares Gas unter Druck kann bei Entzündung einen Brand oder eine Explosion verursachen.
  • Bei einem Petroleumgasbrand sollten die Flammen nicht gelöscht werden, es sei denn, das Brennstoffversorgungsventil ist auf OFF gestellt. Wenn ein Feuer gelöscht wird und die Kraftstoffzufuhr nicht abgeschaltet wird, könnte eine Explosionsgefahr entstehen.
  • VERBRENNUNGSGEFAHR. Der Kontakt mit dem flüssigen Inhalt der Flasche verursacht Erfrierungen auf der Haut. Wenn der flüssige Inhalt mit Haut oder Augen in Kontakt kommt, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
  • Achten Sie beim Austausch von Flüssiggasflaschen darauf, dass das Flaschenventil vom gleichen Typ ist.

Anmerkungen: Der Einlassdruck des LPG-Reglers beträgt ungefähr 30 PSI bei 0 °F und 218 PSI bei 100 °F.

  • Sie können LPG-Tanks mit Acme-Rechtsgewinde vom Typ 1 mit diesem Generator verwenden. Stellen Sie sicher, dass das Qualifizierungsdatum auf dem Tank nicht abgelaufen ist. Verwenden Sie keine verrosteten oder beschädigten Zylinder.
  • Alle neuen Zylinder müssen vor dem Befüllen von Luft und Feuchtigkeit befreit werden. Gebrauchte Zylinder, die nicht verstopft oder geschlossen gehalten wurden, müssen ebenfalls gespült werden.
  • Der Spülvorgang sollte vom Propangaslieferanten durchgeführt werden. (Zylinder von einem Austauschlieferanten sollten vom Lieferanten gespült und ordnungsgemäß gefüllt worden sein).

Befolgen Sie die Anweisungen auf der nächsten Seite, um Ihren Generator an eine Flüssiggasflasche anzuschließen.

So schließen Sie Ihren Generator an eine Flüssiggasflasche an:

  1. Entfernen Sie die Sicherheitskappen vom Flaschenventil, vom am Generator montierten Regler und von den Schlauchenden des Regleranschlusses.
  2. Verbinden Sie bei geschlossenem LPG-Tank den Verbindungsschlauch des LPG-Reglers mit dem Ventil. Drehen Sie die Kunststoffkupplung vom Schlauch nach rechts (im Uhrzeigersinn), um die Schlauchbaugruppe am LPG-Tank festzuziehen (Abb. 7).
  3. Verbinden Sie das gegenüberliegende Ende des Verbindungsschlauchs des Reglers mit einem 3/4 Zoll (19 mm) Schraubenschlüssel (nicht mitgeliefert) mit dem LPG-Primärregler des Generators (Abb. 8).
  4. Drehen Sie das LPG-Tankventil auf ON (Abb. 9) und prüfen Sie es auf Undichtigkeiten, indem Sie Seifenwasser auf die Anschlüsse sprühen. Wenn Blasen erscheinen, größer werden oder an Zahl zunehmen, liegt ein Leck vor. Dies MUSS korrigiert werden, bevor der Generator verwendet wird. Wenden Sie sich an Ihren unabhängigen autorisierten Servicehändler (IASD) vor Ort, um Unterstützung zu erhalten.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (26)WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (27)WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (28)

Anmerkungen: Sie können Teflon (oder ein anderes Band) verwenden, um die Verbindung zu sichern
den LPG-Schlauch zu Ihrem Generator.

ACHTUNG: Positionieren Sie die Flüssiggasflasche immer so, dass die Verbindung zwischen dem Ventil und dem Regler keine scharfen Biegungen oder Knicke im Schlauch verursacht.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (29) WARNUNG: Verbrennungsgefahr. Der Kontakt mit dem flüssigen Inhalt der Flasche verursacht Erfrierungen auf der Haut. Wenn der flüssige Inhalt mit Haut oder Augen in Kontakt kommt, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (30) WARNUNG: Halten Sie die Flasche beim Transport und bei der Lagerung in einer aufrechten Position mit geschlossenem Flaschenventil. Halten Sie Flaschen belüftet und fern von Hitze, wenn sie sich in einem Fahrzeug befinden.

SCHRITT 3: BATTERIE ANSCHLIESSEN

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (31) WARNUNG: BATTERIE GIBT EXPLOSIVES WASSERSTOFFGAS AB.

  • Batterie von Funken, Flammen oder Zigaretten fernhalten.
  • Schließen Sie die Batterie nicht an oder ab, während der Generator läuft.
  • Batterie nur in gut belüfteten Bereichen warten oder verwenden.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (32) WARNUNG: Batterie enthält Schwefelsäure. Batteriesäure ist giftig. Durch Kippen des Generators mit installierter Batterie kann Batteriesäure auslaufen.

  • Tragen Sie bei der Wartung der Batterie Schutzkleidung und Schutzbrille.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Kippen Sie den Generator nicht mit installierter Batterie.
  • Wenn Batteriesäure auf Ihre Haut gelangt, waschen Sie sie sofort mit Wasser ab.
  • Wenn Batteriesäure in Ihre Augen gelangt, spülen Sie sie mindestens 15 Minuten lang mit Wasser aus und rufen Sie sofort einen Arzt an.

Bei Verschlucken von Batteriesäure sofort einen Arzt aufsuchen. Trinken Sie viel Wasser oder Milch. Dann trinken Sie Magnesiamilch oder Pflanzenöl.

Zum Anschließen/Abklemmen des Minuspols der Batterie muss das rechte Rad entfernt werden. Für Ihren Montagekomfort ist der Minuspol der Batterie bereits ab Werk vorkonfektioniert. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um den Pluspol der Batterie anzuschließen.

Anmerkungen: Wenn der Generator mit Benzin betrieben wird, muss die Batterie angeschlossen sein, unabhängig davon, ob es sich um einen Elektro- oder Reversierstarter handelt. Die Batterie muss auch für den Elektrostart bei Verwendung von LPG angeschlossen werden, aber die Batterie muss nicht für den Reversierstart mit LPG angeschlossen werden.

So schließen Sie die Batterie an:

  1. Entfernen Sie die Abdeckung vom Pluspol (+) der Batterie .
  2. Verbinden Sie das rote Kabel mit den passenden Schrauben und Muttern mit dem Pluspol (+) der Batterie.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Verbindungen sicher sind und schieben Sie die Gummimanschette über den Pluspol (+) der Batterie und die Verbindungshardware.
  4. Überprüfen Sie, ob der Minuspol (-) der Batterie richtig angeschlossen wurde.

WICHTIG: Wenn Sie beabsichtigen, den Generator längere Zeit nicht zu verwenden, wird empfohlen, das Batteriekabel von der Batterieklemme ZU TRENNEN, um die Batterie vor Ladungsverlust zu schützen. Nachdem Sie das Kabel abgezogen haben, decken Sie das freie Ende mit einem Isolator wie Isolierband ab.

SCHRITT 4 – ERDEN SIE DEN GENERATOR

Um das Risiko eines Stromschlags zu verringern und die Sicherheit zu maximieren, sollte der Generator ordnungsgemäß geerdet werden.

Erden Sie den Generator, indem Sie die Erdungsmutter am vorderen Bedienfeld (Abb. 10) gegen ein Erdungskabel anziehen. Ein allgemein akzeptabler Erdungsdraht ist ein verseilter Kupferdraht Nr. 12 AWG (American Wire Gauge).

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (33)

Dieses Erdungskabel sollte am anderen Ende mit einem Erdungsstab aus Kupfer, Messing oder Stahl verbunden werden, der in die Erde getrieben wird. Kabel und Erdungsstangen sind nicht im Lieferumfang des Generators enthalten.

Anmerkungen: Erdungscodes können je nach Standort variieren. Wenden Sie sich an einen örtlichen Elektriker, um die Vorwahlen zu überprüfen.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (34) WARNUNG: Wenn der Generator nicht ordnungsgemäß geerdet wird, erhöht sich das Risiko eines Stromschlags.

BETRIEB IN HÖHENHÖHE ÜBER 2000 FUSS

Das Kraftstoffsystem dieses Generators kann durch den Betrieb in großen Höhen beeinträchtigt werden. Ein ordnungsgemäßer Betrieb kann durch die Installation eines Höhenkits in Höhen über 2000 Fuß über dem Meeresspiegel sichergestellt werden. Bei Höhen über 7000 Fuß kann der Motor selbst mit dem richtigen Höhenkit einen Leistungsabfall erfahren. Der Betrieb dieses Generators ohne dieses Kit kann die Emissionen des Motors erhöhen und sowohl den Kraftstoffverbrauch als auch die Leistung verringern.

Dieses Kit sollte von einem qualifizierten Mechaniker installiert werden. Sie können das Set unter bestellen wenproducts.com indem Sie die Teilenummer DF475-HA27 suchen. Weitere Informationen zur Installation finden Sie in den Anweisungen, die Ihrem Höhenkit beiliegen.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (35) WARNUNG: Um schwere Verletzungen durch Feuer zu vermeiden, befolgen Sie die Installationsanweisungen für das Kit in einem gut belüfteten Bereich, entfernt von Zündquellen. Wenn der Motor durch den Gebrauch heiß ist, stellen Sie den Motor ab und warten Sie, bis er abgekühlt ist
fortfahren. Rauchen Sie nicht in der Nähe des Generators. Die Garantie erlischt, wenn keine Anpassungen für den Einsatz in großer Höhe vorgenommen werden.

ACHTUNG: Motoren mit installiertem Bausatz für große Höhen, die in niedrigeren Höhen betrieben werden, können schwere Motorschäden verursachen und die Einhaltung der Emissionsvorschriften beeinträchtigen. Achten Sie darauf, das Höhenlagen-Kit zu DEINSTALLIEREN, wenn Sie das Gerät in Höhen unter 2000 Fuß betreiben.

Nach Abschluss der oben genannten Vorbereitungen ist der Generator startbereit.

STARTEN DES GENERATORS

Stellen Sie vor dem Starten des Generators sicher, dass Sie die Schritte im Abschnitt „GENERATORVORBEREITUNG“ in diesem Handbuch gelesen und ausgeführt haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie einen der Schritte in diesem Handbuch ausführen sollen, rufen Sie bitte (800) 232-1195 MF 8-5 CST für den Kundendienst an.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (36) ACHTUNG: KOHLENMONOXID

Die Verwendung eines Generators in Innenräumen KANN SIE IN MINUTEN TÖTEN. Generatorabgase enthalten Kohlenmonoxid (CO).
Dies ist ein Giftgas, das Sie weder sehen noch riechen können. Wenn Sie die Abgase des Generators riechen können, atmen Sie CO ein. Aber selbst wenn Sie die Abgase nicht riechen können, könnten Sie CO einatmen.

Verwenden Sie NIEMALS einen Generator in Häusern, Garagen, Kriechkeller oder anderen teilweise geschlossenen Bereichen. In diesen Bereichen können sich tödliche Kohlenmonoxidwerte aufbauen. Die Verwendung eines Ventilators oder das Öffnen von Fenstern und Türen führt NICHT zu ausreichend Frischluft. Verwenden Sie einen Generator NUR AUSSEN und weit weg von Fenstern, Türen und Lüftungsöffnungen. Diese Öffnungen können Generatorabgase ansaugen.

Auch wenn Sie einen Generator richtig verwenden, kann CO ins Haus gelangen. Verwenden Sie zu Hause IMMER einen batteriebetriebenen oder batteriegepufferten CO-Melder. Wenn Sie sich nach dem Betrieb des Generators krank, schwindelig oder schwach fühlen, gehen Sie SOFORT an die frische Luft. Einen Arzt aufsuchen. Möglicherweise haben Sie eine Kohlenmonoxidvergiftung.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (37) WARNUNG: Die Abgase dieses Produkts enthalten Chemikalien, von denen bekannt ist, dass sie Krebs, Geburtsfehler oder andere reproduktive Schäden verursachen.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (38) WARNUNG: Betreiben Sie den Generator NICHT in der Nähe von offenem Feuer oder brennbaren Materialien. Dieser Generator kann hochentzündliche und explosive Benzindämpfe abgeben, die schwere Verbrennungen oder sogar den Tod verursachen können, wenn sie entzündet werden. Eine offene Flamme in der Nähe kann zu einer Explosion führen, auch wenn sie nicht direkt mit Benzin in Berührung kommt. Rauchen Sie nicht in der Nähe des Generators.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (39) WARNUNG: Dieser Generator erzeugt leistungsstarke voltage, was zu einem Stromschlag führen kann.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (40) WARNUNG: Nicht bei Regen oder Nässe verwenden. Berühren Sie keine blanken Drähte oder Steckdosen. Erlauben Sie Kindern oder nicht qualifizierten Personen nicht, das Gerät zu bedienen.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (41) WARNUNG: Der Generator sollte NUR an elektrische Geräte angeschlossen werden, entweder direkt oder mit einem Verlängerungskabel. NIEMALS ohne einen qualifizierten Elektriker AN EIN ELEKTRISCHES GEBÄUDESYSTEM ANSCHLIESSEN und als separat abgeleitetes System an einen Umschalter anschließen. Solche Verbindungen müssen den örtlichen elektrischen Gesetzen und Vorschriften entsprechen. Eine Nichtbeachtung kann zu einer Rückspeisung führen, die zu schweren Verletzungen oder zum Tod von Arbeitern des Versorgungsunternehmens führen kann.

Um die Sicherheit zu maximieren, erden Sie den Generator IMMER, bevor Sie ihn verwenden (siehe Abschnitt „ERDUNG DES GENERATORS“).

Verwenden Sie einen Fehlerstromschutzschalter (GFCI) in hochleitfähigen Bereichen wie Metalldecks oder Stahlkonstruktionen. GFCIs sind in Reihe mit einigen Verlängerungskabeln erhältlich.

ACHTUNG: Trennen Sie alle elektrischen Verbraucher vom Generator, bevor Sie versuchen zu starten.

BEVOR SIE DEN GENERATOR STARTEN

  1. Vergewissern Sie sich, dass der Generator im Freien auf einer trockenen, ebenen Fläche steht. Lassen Sie auf allen Seiten des Generators mindestens XNUMX cm Freiraum.
  2. Um die Sicherheit zu maximieren, prüfen Sie, ob der Generator ordnungsgemäß geerdet ist (siehe „ERDEN DES GENERATORS“).
  3. Prüfen Sie, ob ausreichend Öl im Kurbelgehäuse vorhanden ist. Fügen Sie bei Bedarf Öl hinzu (siehe „ÖL HINZUFÜGEN/PRÜFEN“).
  4. Vergewissern Sie sich, dass der Kraftstoffwahlschalter auf den gewünschten Kraftstoff eingestellt ist. Drehen Sie die Wählscheibe nach oben auf die 12-Uhr-Position für Benzin und nach unten auf die 6-Uhr-Position für LPG. Prüfen Sie, ob der gewählte Brennstoff ausreichend vorhanden ist.
  5. Stellen Sie sicher, dass alle elektrischen Geräte während der Zündung vom Generator getrennt sind. Andernfalls lässt sich der Motor nur schwer starten.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (42) WARNUNG: Das Ventil der LPG-Flasche muss geschlossen sein, wenn Benzin verwendet wird. Das Kraftstoffventil des Generators muss bei der Verwendung von Flüssiggas geschlossen sein.

STARTEN DES GENERATORS

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (43)

  1. Um Benzin zu verwenden, drehen Sie den Kraftstoffhahn auf die Position ON.
    Um LPG zu verwenden, vergewissern Sie sich, dass alle LPG-Anschlüsse und -Schläuche gut angeschlossen und abgedichtet sind. Schließen Sie das Kraftstoffventil und öffnen Sie dann das LPG-Tankventil.
  2. Bewegen Sie den Choke-Hebel in die Position CLOSE/START.
    a. So starten Sie den Motor mit Elektrostarter:
    1. Stecken Sie den Schlüssel ein und drehen Sie den Motorschalter für 2-3 Sekunden in die Position START. HINWEIS: Wenn der Motor nicht anspringt, lassen Sie den Schalter los und versuchen Sie es erneut. Wenn der Schalter zu lange in der START-Position gehalten wird, kann der Anlasser beschädigt werden.
    2. Wenn der Motor anspringt, lassen Sie den Schalter auf ON los.
    3. Bewegen Sie den Choke-Hebel langsam in die Position OPEN/RUN. Wenn der Motor zündet, aber nicht weiterläuft, stellen Sie den Choke-Hebel auf die Position CLOSE/START und wiederholen Sie die Startanweisungen.
      b. So starten Sie den Motor mit Reversierstarter:
      1. Drehen Sie den Motorschalter in die Position ON.
      2. Ziehen Sie langsam am Reversierstartergriff, bis Sie einen leichten Widerstand spüren, und ziehen Sie dann schnell, um den Motor zu starten. Führen Sie das Kabel vorsichtig in den Reversierstarter zurück. Lassen Sie das Kabel niemals zurückschnellen.
        Wenn der Motor nicht anspringt, wiederholen Sie diesen Schritt.
      3. Sobald der Motor angesprungen ist, führen Sie den Choke-Hebel langsam ganz in die Position OPEN/RUN zurück.
  3. Lassen Sie den Motor einige Minuten laufen, bevor Sie versuchen, elektrische Geräte anzuschließen. Dadurch kann der Generator seine Drehzahl und Temperatur stabilisieren. Befolgen Sie die Anweisungen im nächsten Abschnitt, um Ihre elektrischen Geräte richtig anzuschließen.

Anmerkungen: Falls Sie wiederholt fehlgeschlagene Versuche hatten, den Motor zu starten, konsultieren Sie bitte die Anleitung zur Fehlerbehebung, bevor Sie versuchen, den Generator zu starten. Wenn die Probleme bestehen bleiben, rufen Sie bitte (800) 232-1195, MF 8-5 CST an.

VERWENDUNG DES GENERATORS

BERECHNUNG DER WATTAGE IHRES GERÄTS

Schließen Sie elektrische Geräte, die mit Wechselstrom betrieben werden, entsprechend ihrer Wattzahl antage Anforderungen. Berechnen Sie das gesamte Laufwassertage und Startwattage der Geräte, die Sie anschließen möchten, und STELLEN SIE SICHER, dass sie innerhalb der Kapazität Ihres Generators und der Kapazität jeder einzelnen Steckdose liegen.

(Video) wen 4750 watt generator review

Generator Wattage KapazitätGenerator läuft (Nennleistung) in WattGenerator Start (Surge) Watt
Benzin: 3800WBenzin: 4750W
Flüssiggas: 3500 WFlüssiggas: 4350 W
Was bedeutet dies:
Der Generator kann kontinuierlich maximal 3800 W/3500 W erzeugen, um Ihre elektronischen Geräte kontinuierlich mit Strom zu versorgen.
Anmerkungen: Überprüfen Sie auch die Bewertung ampDurchschnitt für jede Steckdose und achten Sie darauf, die einzelnen Steckdosen nicht zu überlasten.
Was bedeutet dies:

Einige Geräte wie Box-Lüfter benötigen zusätzlich zur Nennleistung kurz zusätzliche Leistungtage vom Gerät aufgelistet, um ihre Motoren zu starten.
Der Generator kann ein Maximum an Watt erzeugentage von 4750 W/4350 W für kurze Zeit (Sekunden), um die zusätzliche Startleistung zu decken, die von Ihren elektronischen Geräten benötigt wird.

elektronisch Gerät Wattage BerechnungFinde das Wassertage-Informationen zu jedem Gerät, das Sie verbinden möchten. Die Informationen sollten auf dem Gerät oder in seiner Bedienungsanleitung aufgeführt sein, oder Sie können sich auf Abb. 11 beziehen.
Das Wassertage kann mit dieser Gleichung berechnet werden:
Watt = Volt x Amperes
Zur Berechnung der gesamten Laufleistung Ihres Geräte: + Fügen Sie das laufende Wasser hinzutagaller Geräte, die Sie verbinden möchten = Die gesamte Laufleistungtage Dieses Wassertage sollte das Fließwasser NICHT überschreitentage von 3800W / 3500W.
Es wird empfohlen, eine Last bei oder unter 3420 W/3150 W (90 % der Nennleistung) aufrechtzuerhalten, um eine konstante Lautstärke zu gewährleistentage-Ausgang und zur Verlängerung der Lebensdauer des Generators.
Zur Berechnung der gesamten Startwatt Ihrer Geräte: + Addieren Sie das gesamte Laufwassertage aller Geräte, die Sie anschließen möchten + Fügen Sie das einzelne höchste ZUSÄTZLICHE Start-Watt hinzutage aus dem/den Gerät(en), das/die Sie anschließen möchten = Die Gesamtstoß-(Start-)Watttage Dieses Wassertage sollte das Ausgangswasser NICHT überschreitentage von 4750W / 4350W.
Wenn entweder die berechnete Gesamtleistung in Watt oder die Startleistung höher ist als die Kapazität Ihres Generators, passen Sie die Last an, bis beide WatttagDie Anforderungen werden erfüllt. Andernfalls überlasten Sie den Generator und beschädigen den Motor und Ihre elektrischen Geräte.

Die folgende Tabelle dient als Referenz für die geschätzte Watttage Anforderungen an gängige elektrische Geräte. Verlassen Sie sich jedoch nicht nur auf diese Tabelle – jede Elektronik und jedes Gerät ist anders aufgebaut. Überprüfen Sie immer das Wassertage, die auf dem elektrischen Gerät aufgeführt sind, bevor Sie diese Tabelle zu Rate ziehen.

Werkzeug oder GerätNennleistung (laufend)Surge (Start) Watt
Elektrischer Warmwasserbereiter (40 Gal)40000
Heiße Platte25000
Säge – radialer Arm20002000
Elektroherd (jedes Element)1500-28000
Säge – kreisförmig15001500
Luftkompressor (1 PS)15003000
Fensterklimaanlage12001800
Säge – Gehrung12001200
Mikrowellengeschirr10000
Brunnenwasserpumpe10001000
Schmutzwasserpumpe8001200
Kühlschrank Gefrierschrank8001200
Ofengebläse8001300
einen Computer8000
Elektrische Bohrmaschine600900
Fernsehen5000
Tiefkühltruhe500500
Garagentor-Öffner4800
Stereo4000
Box-Fan300600
Radiowecker3000
Security-System1800
DVD-Player / Videorecorder1000
Übliche Glühbirne750

Abb. 10 – Geschätzte Watttage Anforderungen an gängige elektrische Geräte

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (44)

ELEKTRISCHE GERÄTE ANSCHLIESSEN

ACHTUNG: Machen Sie sich mit den Funktionen und Kapazitäten der einzelnen Komponenten des Bedienfelds vertraut, bevor Sie elektrische Geräte anschließen. Überlasten Sie den Generator oder einzelne Steckdosen nicht. Schließen Sie KEINE 50-Hz- oder 3-Phasen-Lasten an den Generator an.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihr(e) Gerät(e) ordnungsgemäß mit dem Generator zu verbinden:

  1. Lassen Sie den Generator vor dem Anschluss elektrischer Geräte einige Minuten laufen, um Drehzahl und Lautstärke zu stabilisierentage Ausgabe.
  2. Wählen Sie das Gerät mit dem höchsten Watt austage, und vergewissern Sie sich, dass es ausgeschaltet ist. Stecken Sie das Gerät in die passende Generatorsteckdose und schalten Sie das Gerät dann ein. Warten Sie, bis sich der Motor stabilisiert hat.
  3. Wiederholen Sie Schritt 2, um jedes weitere Gerät anzuschließen. Versuchen Sie NICHT, mehrere Geräte gleichzeitig anzuschließen oder zu starten.

BEI ÜBERLASTUNG

Wenn Ihr Generator durch zu viel Wasserverbrauch überlastet wirdtage, der/die Push-to-Reset-Schutzschalter auf Ihrem Bedienfeld wird/werden aktiviert und der Ausgang wird unterbrochen. Wenn eine Überlastung auftritt, reduzieren Sie die Last, indem Sie Ihr(e) elektronische(s) Gerät(e) ausschalten und ausstecken, und drücken Sie dann den aktivierten Leistungsschalter, um Ihren Generator zurückzusetzen. Wenn der Schutzschalter nicht zurückgesetzt wird, warten Sie einige Minuten und versuchen Sie es erneut. Wenn nach dem Zurücksetzen kein Strom erzeugt wird, starten Sie Ihren Generator neu.

EINIGE HINWEISE ZU NETZKABELN

Lange oder dünne Verlängerungskabel können die Stromversorgung Ihrer elektrischen Geräte beeinträchtigen. Beziehen Sie sich auf die folgende Tabelle, um den erforderlichen Durchmesser des Verlängerungskabels für jedes Ihrer Geräte zu bestimmen. Auf den höheren aufrunden ampDurchschnitt in der Tabelle, um die Sicherheit zu maximieren.

Geräte-Anforderungenmax. Kabellänge (ft) nach Drahtstärke
AmpsWatt (120V)Watt (240V)#8 Draht#10 Draht#12 Draht#14 Draht#16 Draht
2.5300600NRNRNR375250
56001200NRNR300200125
7.59001800NR350200125100
1012002400NR25015010050
1518003600NR15010065NR
20240048001751257550NR
253000600015010060NRNR
303600720012565NRNRNR
404800960090NRNRNRNR

Abb. 12 – Leitfaden für Netzkabelanforderungen

KRAFTSTOFFE WECHSELN

  1. Bevor Sie die Brennstoffquelle wechseln, vergewissern Sie sich, dass der Generator ausgeschaltet ist oder UNTER Halblast läuft. Wechseln Sie den Kraftstoff NICHT, wenn der Generator über Halblast ist.
  2. Schalten Sie beim Umschalten von LPG auf Benzin das LPG-Tankventil AUS und trennen Sie den LPG-Kraftstofftank vom Generator.
    Schalten Sie dann das Kraftstoffventil ein.
    Schalten Sie beim Umschalten von Benzin auf LPG den Kraftstoffhahn AUS. Befolgen Sie dann das LPG-Anschlussverfahren in Abschnitt „KRAFTSTOFFOPTION B: Flüssiggas (LPG)“.
  3. Überprüfen Sie den Kraftstoffstand des ausgewählten Kraftstoffs und stellen Sie sicher, dass eine ausreichende Menge vorhanden ist.
  4. Drehen Sie den Kraftstoffwahlschalter auf den gewünschten Kraftstoff – Drehen Sie den Schalter nach oben auf die 12-Uhr-Position für Benzin und nach unten auf die 6-Uhr-Position für LPG.

ABSCHALTEN DES GENERATORS

UM DEN GENERATOR ZU STOPPEN

  1. Schalten Sie alle elektrischen Geräte aus, bevor Sie sie vom Generator trennen. Das Trennen laufender Geräte kann zu Schäden am Generator führen. Starten oder stoppen Sie den Generator niemals, wenn elektrische Geräte angeschlossen oder eingeschaltet sind.
  2. Lassen Sie den Motor einige Minuten im Leerlauf laufen, um die Innentemperaturen von Motor und Generator zu stabilisieren.
  3. a. Wenn Sie Flüssiggas verwenden, vergewissern Sie sich, dass der Kraftstoffhahn geschlossen ist, drehen Sie den Kraftstoffwahlschalter auf Benzin (12 Uhr) und drehen Sie den Zündschlüssel auf AUS. Dies ist der letzte Schritt.
    WICHTIG: Stellen Sie immer sicher, dass sich das Kraftstoffventil und der Motorschalter in der AUS-Position befinden, wenn der Generator nicht verwendet wird.
    b. Wenn Sie Benzin verwenden, drehen Sie den Kraftstoffhahn in die Position AUS (horizontal). Lassen Sie den Generator laufen, bis der Kraftstoff verbraucht ist. Fahren Sie mit Schritt 4 fort.
  4. Drehen Sie den Motorschlüssel in die AUS-Position
  5. Vergaser entleeren (siehe „Vergaser entleeren“ auf Seite 26).

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (45) WARNUNG: Lassen Sie den Generator abkühlen, bevor Sie Bereiche berühren, die während des Gebrauchs heiß werden.

ACHTUNG: Wenn Benzin längere Zeit im Kraftstofftank verbleibt, kann es später schwierig werden, den Generator zu starten. Lagern Sie den Generator niemals für längere Zeit (über 2 Monate) mit Kraftstoff im Kraftstofftank. Siehe „LAGERUNG DES GENERATORS“.

WARTUNG

EMPFOHLENER WARTUNGSPLAN

Eine ordnungsgemäße routinemäßige Wartung des Generators trägt dazu bei, die Lebensdauer der Maschine zu verlängern. Bitte führen Sie Wartungsprüfungen und -vorgänge gemäß dem Wartungsplan in Abb. 14 durch. Wenn Sie Fragen zu den in diesem Handbuch aufgeführten Wartungsverfahren haben, rufen Sie bitte (800) 232-1195 MF 8-5 CST an oder senden Sie eine E-Mail [E-Mail geschützt].

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (46) WARNUNG: Führen Sie niemals Wartungsarbeiten durch, während der Generator läuft. Schalten Sie vor der Wartung oder Instandhaltung des Generators den Generator aus, trennen Sie alle Geräte und lassen Sie den Generator abkühlen.

Empfohlen WartungsplanJedes Jahr 8 Stunden oder täglicheJedes 25 Stunden

Monatliches

Jeder 3 Monate oder 50 StundenJeder 6 Monate oder 100 StundenVor der LagerungAs Notwendig
MotorölLevel prüfenx
Ersetzenx*x
LuftfilterShaux*
Sauberx*

Zündkerze

Prüfen/reinigen/erneuernx
Changexx
TreibstoffLevel prüfenx
Abtropfenxx
VergaserAbtropfenxx
Spark ArrestorPrüfen/Reinigenx
Batterietrennenx
FI-AusgangShaux

Abb. 13 – Empfohlener Wartungsplan

Bei staubigen Bedingungen oder Betrieb unter starker Belastung häufiger reinigen/wechseln.

WICHTIGE TIPPS ZUR GENERATORWARTUNG:

  • Entleeren Sie Ihren Vergaser nach jedem Gebrauch und vor der Lagerung, um ein Verstopfen zu verhindern.
  • Bewahren Sie den Generator nicht länger als 2 Monate mit Kraftstoff im Tank auf – der Kraftstoff wird schlecht.
  • Lassen Sie den Generator jeden Monat 20 bis 30 Minuten lang laufen, um seine Lebensdauer zu maximieren.

Anmerkungen: Wird der Generator nicht ordnungsgemäß gewartet, erlischt die Garantie.

REINIGUNG DES GENERATORS

Halten Sie den Generator sauber, um unsachgemäßen Betrieb oder Maschinenschäden durch Schmutz und Ablagerungen zu vermeiden. Überprüfen Sie alle Belüftungsöffnungen am Generator. Diese Öffnungen müssen sauber und unversperrt gehalten werden.

Wenn der Generator verschmutzt ist, ad verwendenamp Tuch zum Abwischen der Außenflächen. Verwenden Sie eine Bürste mit weichen Borsten, um Schmutz und Öl zu lösen, und verwenden Sie einen Staubsauger, um losen Schmutz aufzunehmen. Verwenden Sie Niederdruckluft (nicht mehr als 25 PSI), um Schmutz wegzublasen.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (47) WARNUNG: Den Generator niemals im laufenden Betrieb reinigen! Reinigen Sie niemals mit einem Eimer Wasser oder einem Schlauch.
Wasser kann in die Arbeitsteile des Generators eindringen und Korrosion oder einen Kurzschluss verursachen.

VERGASER ENTLEEREN

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (48)

Wir empfehlen, den Vergaser nach jedem Gebrauch und vor der Lagerung des Generators zu entleeren. Das Entleeren des Vergasers kann dazu beitragen, Ablagerungen und Verstopfungen durch stagKraftstoff im Vergaser.

  1. Bereiten Sie einen zugelassenen Benzinbehälter unter dem Vergaser vor, um den abgelassenen Kraftstoff aufzufangen.
  2. Der Vergaser (Abb. 18 – 1) ist von der Rückseite des Generators zwischen Motor und Luftfilter zugänglich. Um den Vergaser zu entleeren, öffnen Sie die Vergaser-Ablassschraube mit einem Kreuzschlitzschraubendreher (nicht im Lieferumfang enthalten) und lassen Sie das darin angesammelte Benzin ab.
  3. Wenn der Kraftstoff abgelaufen ist, schließen Sie die Ablassschraube.
    Anmerkungen: Achten Sie darauf, Ihren Vergaser zu entleeren, bevor Sie den Generator für längere Zeit lagern.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (49)WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (50)

ÖL PRÜFEN/HINZUFÜGEN

Überprüfen Sie den Ölstand vor jedem Gebrauch und alle 8 Betriebsstunden (siehe Abb. 14).
Die Ölkapazität des Generatormotors beträgt 20.3 fl. Unzen. Öl nachfüllen, wenn der Ölstand niedrig ist. Informationen zum richtigen Öltyp und -gewicht finden Sie im Abschnitt „ÖL HINZUFÜGEN“ im Abschnitt „GENERATORVORBEREITUNG“. Dies ist ein kritischer Schritt für das ordnungsgemäße Starten des Motors. Der Generator ist mit einer automatischen Abschaltung ausgestattet, um ihn vor Ölmangel zu schützen.

So prüfen Sie den Ölstand und füllen Öl nach:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Generator auf einer ebenen Fläche steht. Kippen Sie den Generator nicht, da sonst Öl in den Motorbereich fließt und Schäden verursacht. Generator waagerecht halten!
  2. Reinigen Sie den Bereich um die Öleinfüllung herum. Entfernen Sie den Messstab und wischen Sie ihn mit einem sauberen Lappen ab.
  3. Stecken Sie den Messstab in die Öleinfüllöffnung, ohne ihn einzuschrauben. Ziehen Sie den Messstab heraus, um die Ölmarkierung zu kontrollieren (Abb. 16). Öl nachfüllen, wenn die Ölmarkierung weniger als die Hälfte des Messstabs bedeckt.
  4. Geben Sie mithilfe eines Trichters oder eines geeigneten Spenders langsam mehr Öl hinzu. Wiederholen Sie Schritt 3, bis die Ölmarkierung die Spitze des Ölmessstabs erreicht (Sie können sehen, wie Öl an den Gewinden der Ölfüllung austritt). Nicht überfüllen.
  5. Setzen Sie den Ölmessstab wieder ein und wischen Sie verschüttetes Öl mit einem Lappen ab. Bringen Sie die Ölzugangsabdeckung wieder an.

ÖL ABLASSEN/WECHSELN

Wechseln Sie das Öl gemäß dem empfohlenen Wartungsplan in Abb. 14. Wechseln Sie das Öl HÄUFIGER, wenn Sie unter hoher Last oder hohen Umgebungstemperaturen arbeiten. Es ist auch erforderlich, das Öl aus dem Kurbelgehäuse abzulassen, wenn es mit Wasser oder Schmutz verunreinigt ist. Der Ölwechsel bei warmem Motor ermöglicht ein vollständiges Ablassen.

So lassen Sie das Öl aus dem Generator ab:

  1. Platzieren Sie den Generator auf einer erhöhten Plattform. Bereiten Sie einen zugelassenen Benzinbehälter unter der Ölablassschraube neben dem Ölmessstab vor, um das abfließende Öl aufzufangen.
  2. Lösen Sie die Ölablassschraube (Abb. 17) und lassen Sie das Öl vollständig aus dem Motor ablaufen.
  3. Setzen Sie die Ölablassschraube wieder ein und ziehen Sie sie fest an. Verschüttetes Öl abwischen.

Anmerkungen: Entsorgen Sie gebrauchtes Motoröl niemals im Müll oder in einem Abfluss. Bitte wenden Sie sich an ein örtliches Recyclingzentrum oder eine Autowerkstatt, um die ordnungsgemäße Ölentsorgung zu arrangieren.

WARTUNG DES LUFTFILTERS

Alle 50 Betriebsstunden überprüfen (siehe Abb. 14 – Empfohlener Wartungsplan).
Die routinemäßige Wartung des Luftfilters trägt dazu bei, den richtigen Luftstrom zum Vergaser aufrechtzuerhalten. Überprüfen Sie gelegentlich, ob der Luftfilter frei von übermäßigem Schmutz ist. Reinigen Sie den Luftfilter häufiger bei schmutzigen oder staubigen Bedingungen

So prüfen und reinigen Sie den Luftfilter:

  1. Lösen Sie die Abdeckschraube und entfernen Sie die Luftfilterabdeckung (Abb. 18).
  2. Entfernen Sie das schwammartige Luftfilterelement aus dem Gehäuse. Wischen Sie überschüssiges Öl und jeglichen Schmutz aus dem Inneren des Luftfiltergehäuses.
  3. Überprüfen und reinigen Sie das Schaumstoff-Luftfilterelement. Gute Elemente können in Seifenwasser gewaschen werden. Trocknen Sie das Element in einem sauberen Tuch (drehen Sie es nicht). Einige Tropfen Motoröl auf das Luftfilterelement geben und gleichmäßig verteilen.
    Wenn das Luftfilterelement beschädigt ist, ersetzen Sie es durch ein neues.
    Ersatzluftfilter können bei bestellt werden wenproducts.com durch Suche nach Teile-Nr. DF475-166.1.
  4. Bauen Sie das Luftfilterelement und die Luftfilterabdeckung wieder ein.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (51)

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (52) WARNUNG: Das Betreiben des Motors mit einem verschmutzten, beschädigten oder fehlenden Luftfilterelement kann zu Gefahren für den Bediener und vorzeitigem Verschleiß des Motors führen.

WARTUNG DES FUNKENFANGERS

Prüfen und reinigen Sie den Funkenfänger alle 100 Betriebsstunden. Der Funkenfänger befindet sich außerhalb des Schalldämpfers, der während des Betriebs sehr heiß wird. Lassen Sie den Motor vollständig abkühlen, bevor Sie den Funkenfänger warten. So prüfen und reinigen Sie den Funkenfänger:

  1. Entfernen Sie die Schrauben, die die Abdeckplatte halten, die das Ende des Funkenfängers am Schalldämpfer hält (Abb. 19).
  2. Entfernen Sie das Funkenfängersieb.
  3. Reinigen und entfernen Sie die Kohleablagerungen vorsichtig mit einer Drahtbürste vom Funkenfängersieb. Tauschen Sie den Funkenfänger aus, wenn er beschädigt ist.
  4. Installieren Sie den Funkenfänger wieder im Schalldämpfer und befestigen Sie ihn mit den Schrauben.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (53)

WARTUNG DER ZÜNDKERZEN

Siehe den empfohlenen Wartungsplan in Abb. 14 zur Wartung der Zündkerze.
Die Zündkerze ist wichtig für den ordnungsgemäßen Motorbetrieb. Überprüfen Sie die Zündkerze regelmäßig, um den ordnungsgemäßen Motorbetrieb aufrechtzuerhalten. Eine gute Zündkerze sollte intakt, frei von Ablagerungen und mit dem richtigen Elektrodenabstand sein.

So prüfen oder ersetzen Sie die Zündkerze:

  1. Ziehen Sie am Zündkerzenstecker, um ihn zu entfernen (Abb. 20). Achten Sie darauf, die Isolierung oder den Draht nicht zu zerreißen.
  2. Entfernen Sie die Gummimanschette der Zündkerze und schrauben Sie die Zündkerze mit dem mitgelieferten Zündkerzenschlüssel vom Motor ab (Abb. 21).
    TIPP: Der Drehraum für den Schraubenschlüssel ist begrenzt. Verwenden Sie beide Lochreihen im Zündkerzenschlüssel, um eine Hebelwirkung zum Lösen der Kerze zu erzielen.
  3. Die Zündkerze einer Sichtprüfung unterziehen. Wenn sie Risse oder Absplitterungen aufweist oder wenn die Elektroden abgenutzt oder verbrannt sind, entsorgen Sie sie und ersetzen Sie sie durch eine neue Zündkerze.
    Wir empfehlen den Austausch durch eine NGK BP7ES/Torch F7TC Zündkerze (Teile-Nr. DF475-145), erhältlich unter wenproducts.com.
  4. Wenn Sie die Zündkerze wiederverwenden, verwenden Sie eine Drahtbürste, um jeglichen Schmutz um die Zündkerzenbasis herum zu entfernen, und stellen Sie dann die Zündkerze neu ein.
  5. Messen Sie den Elektrodenabstand mit einem Elektrodenabstandsmessgerät. Der Spalt sollte 0.7 bis 0.8 mm (0.028-0.031 Zoll) betragen (Abb. 22). Passen Sie den Spalt bei Bedarf vorsichtig an.
  6. Schrauben Sie die Zündkerze mit dem Zündkerzenschlüssel wieder in das Zündkerzenloch. Zündkerze nicht zu fest anziehen. Das empfohlene Anziehen der Zündkerze beträgt ½ bis ¾ Umdrehung (15 ft-lb Drehmoment/20.33 Nm), nachdem die Zündkerzendichtung das Zündkerzenloch berührt hat.
  7. Bringen Sie den Zündkerzenstecker wieder über der Zündkerze an.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (54)WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (55)WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (56)

BATTERIEERSATZ

Die mit dem Generator gelieferte Batterie (Teile-Nr. DF475-041) wurde vollständig aufgeladen. Die Batterie wird geladen, wenn der Motor läuft. Denken Sie daran, den Generator einmal im Monat für 20-30 Minuten laufen zu lassen, um die Batterie aufzuladen. Mit einer aufgeladenen Batterie können Sie den Generator bei Ihrem nächsten Bedarf mit dem Elektrostartschalter starten.

Wenn die Batterie leer ist, können Sie den Generator immer noch manuell starten, indem Sie den Reversierstarter mit Flüssiggas als Brennstoffquelle verwenden.

WICHTIG: Wenn der Generator längere Zeit nicht benutzt wird, wird empfohlen, das Pluskabel der Batterie von der Batterie abzuklemmen, um die Batterie vor Ladungsverlust zu schützen. Nachdem Sie das Kabel abgezogen haben, decken Sie das freie Ende mit einem Isolator wie Isolierband ab. Sie können die Batterie auch an ein automatisches Erhaltungsladegerät anschließen, um die Batterie aufgeladen zu halten.

So setzen Sie die Batterie neu ein/ersetzen sie:

  1. Entfernen Sie das Rad neben der Batterie, um ausreichend Platz zu schaffen.
  2. Klemmen Sie zuerst den Minuspol (-) der Batterie ab (schwarzes Kabel).
  3. Trennen Sie den Pluspol (+) der Batterie als zweites (rotes Kabel).
  4. Um eine neue Batterie einzubauen, installieren Sie die Halteklammer, setzen Sie die Gewindestange ein und ziehen Sie sie mit M6-Muttern fest.
  5. Schließen Sie zuerst den positiven (+) Batteriepol (rotes Kabel) an. Schieben Sie die Gummimanschette über die Verbindungsteile.
  6. Schließen Sie als zweites den Minuspol (-) der Batterie (schwarzes Kabel) an.
  7. Schieben Sie die Gummimanschette über die Verbindungsteile.
  8. Rad wieder einbauen.

Anmerkungen: Recyceln Sie gebrauchte Batterien immer gemäß den örtlichen Gesetzen und Vorschriften. Wenden Sie sich an Ihre örtliche Abfallsammelstelle oder Recyclingeinrichtung, um Informationen über örtliche Recyclingverfahren zu erhalten.

(Video) WEN DF475T Dual Fuel 120V, 240V Portable Generator Review Review

ENTLEEREN DES KRAFTSTOFFTANKS
Entleeren und reinigen Sie den Kraftstofftank jedes Jahr oder bevor Sie den Generator länger als zwei Monate lagern.

So entleeren Sie den Kraftstofftank:

  1. Bereiten Sie einen zugelassenen Benzinbehälter zum Auffangen des abgelassenen Kraftstoffs vor. Platzieren Sie es in der Nähe des Kraftstoffhahns.
  2. Das Kraftstoffventil auf OFF stellen.
  3. Suchen Sie die Kraftstoffleitung zwischen dem Kraftstoffhahn und der Rückseite des Bedienfelds. Trennen Sie die Kraftstoffleitung vom Kraftstoffhahn.
    Anmerkungen: Während des Ausbaus kann eine kleine Menge Kraftstoff aus der Kraftstoffleitung austreten.
  4. Platzieren Sie einen Trichter unter der Öffnung des Kraftstoffhahns und richten Sie das andere Ende des Trichters über den vorbereiteten Behälter.
    Drehen Sie das Kraftstoffventil auf ON, um mit dem Ablassen des Kraftstoffs aus der Kraftstoffventilöffnung zu beginnen.
  5. Sobald der Kraftstoff abgelassen ist, schließen Sie das Kraftstoffventil.
  6. Den Motor starten und laufen lassen, bis der Kraftstoff ausgeht.
  7. Entleeren Sie den Vergaser gemäß den Anweisungen auf Seite 26.
  8. Bewahren Sie das entleerte Benzin an einem geeigneten Ort auf. KEINE brennbaren Materialien in der Nähe des Benzins lagern.
    Kraftstoff nicht länger als 3 Monate lagern.

ACHTUNG: Bewahren Sie das entleerte Benzin an einem geeigneten Ort auf. Kraftstoff nie länger als 2 Monate lagern.

PRÜFEN DES GFCI-AUSGANGS

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (57)

Testen Sie die GFCI-Steckdose monatlich. Der GFCI-Ausgang hat zwei Tasten zwischen den Ausgängen (siehe Abb. 22):

  • RESET (oben)
  • TEST (unten)

Zu testen:

  1. Starten Sie den Generator gemäß den Anweisungen in diesem Handbuch. Warten Sie einige Minuten, bis der Generator seine Geschwindigkeit und Lautstärke stabilisiert hattage Ausgabe.
  2. Drücken Sie die RESET-Taste am GFCI-Ausgang (Abb. 22).
  3. Schließen Sie ein Gerät an die Steckdose an und schalten Sie es ein.
  4. Drücken Sie bei eingeschaltetem Gerät die TEST-Taste am GFCI-Ausgang. Die Stromversorgung des Geräts sollte sofort unterbrochen und das Gerät ausgeschaltet werden.
    ACHTUNG: Wenn sich das Gerät nicht sofort ausschaltet, haben Sie möglicherweise eine fehlerhafte GFCI-Steckdose. Rufen Sie den Kundendienst (800) 232-1195 MF 8-5 CST an oder senden Sie eine E-Mail [E-Mail geschützt] um Hilfe beim Austausch der Steckdose.
  5. Trennen Sie das Gerät von der Steckdose und drücken Sie erneut die RESET-Taste. Schalten Sie den Generator normal ab.

TRANSPORT & LAGERUNG

TRANSPORT DES GENERATORS
Um ein Verschütten von Kraftstoff beim Transport zu vermeiden, gehen Sie bei Ihrem Generator unbedingt wie folgt vor:

  1. Ziehen Sie den Tankdeckel fest und vergewissern Sie sich, dass der Kraftstoffhahn auf OFF steht.
  2. Stellen Sie sicher, dass sich der Motorschalter in der Position AUS befindet.
  3. Wenn möglich, den Kraftstofftank entleeren (siehe „KRAFTSTOFFTANK ENTLEEREN“).
  4. Halten Sie den Generator aufrecht. Legen Sie den Generator niemals auf die Seite oder auf den Kopf – dies könnte die internen Komponenten des Generators beschädigen und das Starten erschweren.

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (58)WARNUNG: Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung in einem Fahrzeug. Wenn der Generator viele Stunden in einem geschlossenen Fahrzeug gelassen wird, kann der Kraftstoff aufgrund der hohen Temperatur verdampfen und möglicherweise explodieren.

LAGERUNG DES GENERATORS

Schalten Sie den Generator aus und lassen Sie das Gerät auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie es lagern. Legen Sie NIEMALS eine Aufbewahrungsabdeckung auf den Generator, solange er noch heiß ist. Blockieren Sie keine Lüftungsöffnungen.

Befolgen Sie die nachstehenden Verfahren zur ordnungsgemäßen Lagerung Ihres Generators. Wir empfehlen dringend, Ihren Generator einmal im Monat für 20 bis 30 Minuten laufen zu lassen. Schließen Sie eine kleine Last an, um sicherzustellen, dass die richtige Ausgangsleistung vorhanden ist.

Für kurze Zeiträume (30 bis 60 Tage):

  • Den Vergaser entleeren.
  • Klemmen Sie den Pluspol von der Batterie ab.
  • Kraftstoffstabilisator hinzufügen:
    Befolgen Sie die empfohlenen Portionen und Anweisungen Ihres bevorzugten Stabilisators. Lassen Sie den Motor 15 bis 20 Minuten lang laufen, lassen Sie den Kraftstoffstabilisator sich mit dem Benzin vermischen und durch den Vergaser zirkulieren und füllen Sie dann Kraftstoff nach. Wenn Sie den Kraftstofftank voll füllen, wird die Luftmenge im Tank verringert und die Verschlechterung des Kraftstoffs verhindert.

Für längere Zeiträume (über 60 Tage):

  • Klemmen Sie den Pluspol von der Batterie ab.
  • Kraftstofftank und Vergaser entleeren (siehe „KRAFTSTOFFTANK ENTLEEREN“). Bewahren Sie den Generator NIEMALS länger als zwei Monate mit Kraftstoff im Tank auf.
  • Wechseln Sie das Motoröl (siehe „ÖL WECHSELN“).

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (59) WARNUNG: Lagern Sie den Generator aufrecht an einem kühlen und trockenen Ort, entfernt von Wärmequellen, offenen Flammen, Funken oder Zündflammen.

ENTSORGUNG DES PRODUKTS

Entsorgen Sie gebrauchte Generatoren oder Teile nicht mit Ihrem Hausmüll. Dieses Produkt enthält elektrische oder elektronische Komponenten, die recycelt werden sollten. Bitte bringen Sie dieses Produkt zur verantwortungsvollen Entsorgung zu Ihrer örtlichen Recyclingstelle, um die Umweltbelastung zu minimieren.

Entsorgen Sie Altöl oder Kraftstoff nicht im Müll oder in einem Abfluss. Bitte wenden Sie sich an Ihr örtliches Recyclingzentrum oder Ihre Autowerkstatt, um die ordnungsgemäße Öl-/Kraftstoffentsorgung zu arrangieren.

EIGENSCHAFTEN

GENERATOR

Bewerteter WattageBenzin: 3800 Watt
Flüssiggas: 3500 Watt
Surge WattageBenzin: 4750 Watt
Flüssiggas: 4350 Watt
Phasealleinstehend
Frequenz60Hz
NennvolumentageWechselstrom: 120 V/240 V, Gleichstrom: 12 V
bewertet AmpAlterWechselstrom: 32A/16A, Gleichstrom: 8A
Produktabmessungen23.2 x 17.5 x 18.5 Zoll (L x B x H)
Produkt Nettogewicht105.8 lbs (48 kg)

ENGINE

Motortyp4-Takt, OHV, Einzylinder mit Umluftkühlsystem
Hubraum224cc
Motorleistung6 PS bei 3600 U/min
TreibstoffartBenzin und Flüssiggas
Gastankkapazität4 US-Gallonen (15 l), 87 Oktan mindestens
Öl Kapazität20.3 fl. oz. (0.6 Liter)
Halblast-LaufzeitBenzin: 11 Stunden
Flüssiggas (mit 20-Pfund-Tank): 7 Stunden
ZündkerzentypTaschenlampe F7TC/NGK BP7ES
Zündkerzenabstand0.7 – 0.8 mm (0.028 – 0.031 Zoll)
Zündkerzendrehmoment1/2 – 3/4 Umdrehung, nachdem die Dichtung die Basis berührt, oder 15 ft-lbs
Länge des LPG-Kabels47 Zoll (1200 mm)

WICHTIG: Reparaturen und Austausch dürfen nur von einem autorisierten Techniker durchgeführt werden. Teile und Zubehör, die sich im Laufe des normalen Gebrauchs abnutzen, fallen NICHT unter die zweijährige Garantie.

EXPLODIERT VIEW & LISTE DER EINZELTEILE

GENERATOR EXPLODIERT VIEW

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (60)

Nein.Art.-Nr.BeschreibungAnz.
1DF475-001Rotor-Stator-Baugruppe1
1.1DF475-001.1Kohlebürstenbaugruppe1
1.2DF475-001.2Montage des Erdungspfostens1
1.3DF475-001.3Rotor1
1.4DF475-001.4Stator1
2DF475-002Motorständer1
3DF475-003Zifferblattbaugruppe wechseln1
4DF475-004Flachkopfschrauben mit Sechskantmuster M6X121
5DF475-005Mutter M86
6DF475-006Kabelbaum-Clip1
7DF475-007Rahmen1
8DF475-008Isolator A2
9DF475-009Isolator B2
10DF475-010Kraftstoff-Filter1
11DF475-011Kraftstofftankmontage1
12DF475-012Kraftstoffhahn1
13DF475-013Reglerbaugruppe1
14DF475-014LPG-Schlauchbaugruppe1
15DF475-015Schraube M6X551
16DF475-016Unterlegscheibe2
17DF475-017Schraube M8X1X2201
18DF475-018Rotorbolzendichtung Ø8.5X24X31
19DF475-019Griffbaugruppe1
20DF475-020Schraube M6X1754
21DF475-021Schraube M6X125
22DF475-022Mutter M53
23DF475-023Luftfilterhalterung1
24DF475-024Auspuffdichtung1
25DF475-025Splint2
26DF475-026Schalldämpferbaugruppe1
27DF475-027Federscheibe Ø82
28DF475-028Schraube M6X402
29DF475-029Bedienfeldbaugruppe1
29.1DF475-029.1BZündschalter1
29.2DF475-029.2Gleichstromsteckdose 12 V1
29.3DF475-029.3Hitzeschutz 8A/CSA1
29.4DF475-029.4NEMA 5-20R 120 V 20 A GFCI Duplex1
29.5DF475-029.5Hitzeschutz 20A/CSA1
29.6DF475-029.6120V/240V Lautstärketage Selektor1
29.7DF475-029.7Hitzeschutz 16A/CSA2
29.8DF475-029.8NEMA L14-30R 125 V/250 V 30 A Twistlock1
29.9DF475-029.9Erdungsmutter1
29.10DF475-029.10Gleichrichter/Ladegerät1
N / AP55340Startschlüssel (2er-Set)2
30DF475-030Griffclip1
31DF475-031Schraube M8X352
32DF475-032Schraube M6X404
33DF475-033Automatische Lautstärketage Regler1
34DF475-034Schraube M5X161
35DF475-035Schraube M5X127
36DF475-036Kraftstofftank-Waschmaschine4
37DF475-037Schraube M6X254
38DF475-038Generator-Endabdeckung1
39DF475-039Positiver Vorsprung1
40DF475-040Negative Leitung1
41DF475-041Batterie1
42DF475-042Rad2
43DF475-043Rahmenunterstützung2
44DF475-044Vibrationsisolationspad2
45DF475-045Mutter M66
46DF475-046Schraube M8X162
47DF475-047Schelle Ø123
48DF475-048Radachse2
49DF475-049Griffverbinder1
50DF475-050Schalldämpferhalterung1
51DF475-051Batteriehalter1
52DF475-052Trenner2
53DF475-053Niederdruckrohr 500 mm1
54DF475-054Niederdruckrohr 250 mm1
55DF475-055Fuel Line (Ø8.5X4.5)/Ø10X6)X2501
56DF475-056Kraftstoffleitung Ø10X6X1201
57DF475-057Verbindungsrohr (Gastank)1
58DF475-058Manuelle Choke-Montage1
59DF475-059Griffschraube1
60DF475-060Kraftstoffleitungsclip Ø7.51
61DF475-061Kraftstoffleitungsclip, Ø9.55
62DF475-062Rahmendraht1
63DF475-063Kraftstoffleitungsclip Ø102
64DF475-064Mutter M87
65DF475-065Zahndichtung Ø61
66DF475-066Zahndichtung Ø51
67DF475-067Griffgummi1
68DF475-068Schraube M6X301
69DF475-069Erdungskabel1
70DF475-070Kraftstoffwahlschalter1
71DF475-071Schraube M6X164
72DF475-072Papierwaschmaschine4
73DF475-073Kraftstofftankdeckel-Baugruppe1
74DF475-074LPG-Reglerabdeckung1
75DF475-075Montage des Kohletanks1
76DF475-076Verbindungsrohr1
77DF475-077Staubdichtes Blatt1
78DF475-078Kraftstoffanzeige1
79DF475-079Kraftstofftankfilter1
80DF475-080Motor komplett1

MOTOR EXPLODIERT VIEW

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (61)

Nein.Art.-Nr.BeschreibungAnz.
1DF475-101Kurbelgehäuse1
2DF475-102Kugellager2
3DF475-103Öldichtung2
4DF475-104Gouverneur Versammlung1
5DF475-105Gouverneur Arm Shaft1
6DF475-106Unterlegscheibe für Reglerarmwelle1
7DF475-107Sicherungsstift1
8DF475-108Schraube der Ablassschraube2
9DF475-109Unterlegscheibe für Ablassschraube2
10DF475-110Ölstandschalterbaugruppe1
11DF475-111Schraube M6X162
12DF475-112Gehäusedeckel Passstift Ø8X142
13DF475-113Kolben1
14DF475-114Kolbenabstreifring-Satz1
15DF475-115Pleuelbaugruppe1
16DF475-116Kolbenbolzen1
17DF475-117Kolbenclip2
18DF475-118Kurbelgehäuseabdeckungsbaugruppe1
19DF475-119Zylinderkopf1
20DF475-120In-Valve1
21DF475-121Ventilauslass1
22DF475-122Einlassventilrückkehrer1
23DF475-123Ventilfeder2
24DF475-124Ventilfedersitz1
25DF475-125Ex-Ventilfedersitz1
26DF475-126Schubstangenführungsplatte1
27DF475-127Kipphebelbaugruppe2
28DF475-128Rotator1
29DF475-129Stehbolzen (Vergaser)2
30DF475-130Stehbolzen2
31DF475-131Vergaser-Baugruppe1
32DF475-132Fuel Line1
33DF475-133Kraftstoffleitungsclip Ø7.51
34DF475-134Gouverneur Arm1
35DF475-135Armschraube des Gouverneurs1
36DF475-136Mutter M63
37DF475-137Kurbelwellenmontage1
38DF475-138Ventilstößel2
39DF475-139Gehäusedeckeldichtung1
40DF475-140Nockenwellenbaugruppe1
41DF475-141Passstift2
42DF475-142Schraube M8X306
43DF475-143Zylinderkopfdichtung1
44DF475-144Schraube M8X604
45DF475-145Zündkerze1
46DF475-146Druckstange2
47DF475-147Leichentuch1
48DF475-148Schraube M6x1212
49DF475-149Kopfdeckeldichtung1
50DF475-150Zylinderkopfhaube1
51DF475-151Montage der Windschutzscheibe1
52DF475-152Schraube M6x281
53DF475-153Reversierstarterlüfter1
54DF475-154Starter Riemenscheibe1
55DF475-155Mutter M141
56DF475-156Zündspule zusammenbauen1
57DF475-157Schraube M6X252
58DF475-158Einlassdichtung1
59DF475-159Vergaser-Isolator1
60DF475-160Vergaserdichtung1
61DF475-161Vergaser-Distanzstück1
62DF475-162Gouverneur Rod1
63DF475-163Drosselrückholfeder1
64DF475-164Rückstoß-Starterbaugruppe1
64.1DF475-164.1Rückstoßstarter1
65DF475-165Obere Abdeckung1
66DF475-166Luftfilterbaugruppe1
66.1DF475-166.1Luftfilterelement1
67DF475-167Entlüftungsrohr1
68DF475-168Kraftstoffkautschuk1
69DF475-169Gouverneur Frühling1
70DF475-170Beschneiden1
71DF475-171Peilstab1
72DF475-172Schraube M6X302
73DF475-173Schwungradmontage1
74DF475-174Starten der Motorbaugruppe1
75DF475-175Einsteller-Kipphebel2
76DF475-176Staubdichtes Blatt1
77DF475-177Gehäusedeckel Passstift Ø 8×122

SCHALTPLAN

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (62)

FEHLERSUCHE

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (63)WARNUNG: Verwenden Sie den Generator sofort nicht mehr, wenn eines der folgenden Probleme auftritt oder ernsthafte Verletzungen drohen.
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter (800) 232-1195, MF 8-5 CST oder senden Sie uns eine E-Mail an [E-Mail geschützt]

AUFGABENSTELLUNGMÖGLICHE URSACHELÖSUNG

Motor startet nicht.

Motorschalter steht auf OFF.Motorschalter auf ON stellen.
Kraftstoffventil ist auf AUS gestellt.Kraftstoffhahn auf ON drehen.
Öl ist niedrig.Öl nachfüllen oder ersetzen.
Der Motor hat keinen Kraftstoff mehr.Tanken.
Der Motor ist mit verunreinigtem oder altem Kraftstoff gefüllt.Kraftstoff im Tank ablassen. Frischen Kraftstoff einfüllen.
Zündkerze ist verschmutzt oder defekt.Reinigen oder ersetzen Sie die Zündkerze.

Vergaser ist luftgesperrt.

Schließen Sie den Kraftstoffhahn. Entfernen Sie die Schraube von der Unterseite des Vergasers. Nehmen Sie die Vergaserschale ab, damit sie zurückgesetzt werden kann. Ersetzen Sie die Vergaserschale und setzen Sie die Schraube wieder ein.
Propangastank ist AUS.Tank einschalten.
Regler klemmt.Schalten Sie den Propangastank AUS. Trennen Sie den Schlauch vom Bordregler. Sprühen Sie eine kleine Menge Kriechöl in den regulären Einlass und führen Sie dann vorsichtig eine Nadel in den Einlass ein, um das Ventil zu lösen.
Der Motor läuft, aber es gibt keine elektrische Leistung von die GFCI-Steckdose.GFCI wurde getestet, aber nicht zurückgesetzt.Drücken Sie die RESET-Taste am GFCI-Ausgang. Siehe S. 31.
Defekter FI-Ausgang.Wenden Sie sich unter 1-800-232-1195 an den Kundendienst.
Motor läuft, aber keine elektrische Leistung auch immer.

Der Leistungsschalter wurde wegen Überlastung ausgelöst.

Elektrische Geräte ausschalten und ausstecken. Warten Sie 5 Minuten und drücken Sie dann den Leistungsschalter, um ihn zurückzusetzen. Überprüfen Sie das Gesamtwassertage der Geräte und reduzieren Sie die Last, wenn sie die Kapazität des Generators übersteigt. Stecken Sie dann die Lasten nacheinander wieder ein.
Schlechte Verbindungskabel/-drähte.Überprüfen Sie die Netzkabel und Verlängerungskabel. Nicht verwenden, wenn ein Kabel beschädigt ist. Ersetzen Sie beschädigte Kabel sofort.
An den Generator angeschlossenes elektrisches Gerät defekt.Versuchen Sie, ein anderes Gerät anzuschließen.
VoltagDer Regler ist schlechtÜberprüfen Sie die Lautstärketage Regler (S. 35) mit Multimeter, ggf. ersetzen.
Kohlebürsten abgenutzt oder müssen eingestellt werdenKohlebürsten prüfen (S. 35), so einstellen, dass beide Bürsten gleich lang herausragen, oder bei Verschleiß ersetzen.
Generator läuft, aber tut unterstützt nicht alle angeschlossenen elektrischen Geräte.Generator ist überlastet.Schalten Sie alle elektrischen Geräte aus und ziehen Sie den Netzstecker. Warten Sie 5 Minuten und drücken Sie dann den Leistungsschalter, um ihn zurückzusetzen. Reduzieren Sie die Last nach Bedarf und schließen Sie die Geräte dann nacheinander wieder an.
Kurzschluss in einem der Geräte.Versuchen Sie, alle fehlerhaften oder kurzgeschlossenen elektrischen Lasten zu trennen.
Luftfilter ist verschmutzt.Reinigen oder ersetzen Sie das Luftfilterelement.
Motor „jagt“ während des Betriebs (Motor Drehzahl schwankt).1. Der Kraftstoff läuft nicht durch das Kraftstoffventil.

2. Der Luftfilter ist verstopft.
3. Der Schalldämpfer oder Funkenfänger ist blockiert
4. Im Vergaser befindet sich Schmutz, der ein konsistentes Kraftstoff/Luft-Gemisch verhindert.

Schalten Sie den Generator aus und warten Sie, bis er abgekühlt ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus:
1. Prüfen Sie, ob der Kraftstoff richtig und gleichmäßig durch das Kraftstoffventil fließt
2. Überprüfen Sie den Luftfilter auf Verstopfungen. Überprüfen und reinigen Sie den Luftfilter bei Bedarf.
3. Prüfen Sie, ob der Funkenfänger blockiert ist. Bei Bedarf mit Metallbürste reinigen.
4. Verwenden Sie „Gunk Remover“-Spray auf den Vergaserdüsen.

GARANTIEERKLÄRUNG

WEN Products hat sich dem Bau von Werkzeugen verschrieben, die jahrelang zuverlässig sind. Unsere Garantien stehen im Einklang mit dieser Verpflichtung und unserem Engagement für Qualität.

BESCHRÄNKTE GARANTIE FÜR WEN-PRODUKTE FÜR DEN HEIMGEBRAUCH

GREAT LAKES TECHNOLOGIES, LLC („Verkäufer“) garantiert nur dem Erstkäufer, dass alle Verbraucher-Elektrowerkzeuge von WEN während des persönlichen Gebrauchs für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab Kaufdatum oder 500 frei von Material- oder Verarbeitungsfehlern sind Betriebsstunden; welches auch immer zuerst kommt. Neunzig Tage für alle WEN-Produkte, wenn das Werkzeug für den professionellen oder kommerziellen Gebrauch verwendet wird. Der Käufer hat ab Kaufdatum 30 Tage Zeit, um fehlende oder beschädigte Teile zu melden.

DIE EINZIGE VERPFLICHTUNG DES VERKÄUFERS UND IHR AUSSCHLIESSLICHES RECHTSMITTEL im Rahmen dieser eingeschränkten Garantie und, soweit gesetzlich zulässig, jeglicher gesetzlich implizierter Garantien oder Bedingungen, ist der kostenlose Ersatz von Teilen, die Material- oder Verarbeitungsfehler aufweisen und die dies nicht waren Missbrauch, Veränderung, fahrlässiger Handhabung, falscher Reparatur, Missbrauch, Vernachlässigung, normaler Abnutzung, unsachgemäßer Wartung, unsachgemäßer Lagerung, falschen Schmiermitteln/Kraftstoffen oder anderen Bedingungen, die das Produkt oder die Komponente des Produkts beeinträchtigen, sei es aus Versehen oder vorsätzlich , durch andere Personen als den Verkäufer. Um einen Anspruch im Rahmen dieser eingeschränkten Garantie geltend zu machen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Kopie Ihres Kaufbelegs aufbewahren, auf der das Kaufdatum (Monat und Jahr) und der Kaufort eindeutig angegeben sind. Der Kaufort muss ein direkter Anbieter von Great Lakes Technologies, LLC sein. Beim Kauf über Drittanbieter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Flohmärkte, Pfandleiher, Wiederverkaufsläden oder andere Second-Hand-Händler, erlischt die mit diesem Produkt gelieferte Garantie. Kontakt [E-Mail geschützt] oder 1-800-232-1195 mit den folgenden Informationen, um Vorkehrungen zu treffen: Ihre Lieferadresse, Telefonnummer, Seriennummer, erforderliche Teilenummern und Kaufnachweis. Beschädigte oder defekte Teile und Produkte müssen möglicherweise an WEN gesendet werden, bevor die Ersatzteile versandt werden können.

Nach der Bestätigung durch einen WEN-Vertreter kann Ihr Produkt für Reparaturen und Servicearbeiten qualifiziert sein. Wenn Sie ein Produkt für Garantieleistungen zurücksenden, müssen die Versandkosten vom Käufer im Voraus bezahlt werden. Das Produkt muss in seiner Originalverpackung (oder einer gleichwertigen Verpackung) versandt werden, die ordnungsgemäß verpackt ist, um den Gefahren des Versands standzuhalten. Das Produkt muss vollständig versichert sein, wobei eine Kopie des Kaufbelegs beizufügen ist. Es muss auch eine Beschreibung des Problems vorhanden sein, damit unsere Reparaturabteilung das Problem diagnostizieren und beheben kann. Für Adressen innerhalb der angrenzenden Vereinigten Staaten werden Reparaturen durchgeführt und das Produkt kostenlos an den Käufer zurückgeschickt.

DIESE BESCHRÄNKTE GARANTIE GILT NICHT FÜR ARTIKEL, DIE DURCH REGELMÄßIGE NUTZUNG MIT DER ZEIT VERSCHLEISSEN, EINSCHLIESSLICH FILTER, ZÜNDKERZEN, VOLTAGE REGLER, BÜRSTEN, DICHTUNGEN, O-RINGE, RADSATZ, BATTERIEN, SEILZUGSTARTER, HOCHDRUCKSCHLÄUCHE, SPRITZPISTOLEN USW. JEGLICHE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG IST AUF ZWEI (2) JAHRE AB KAUFDATUM BESCHRÄNKT. EINIGE STAATEN IN DEN USA UND EINIGE KANADISCHE PROVINZEN ERLAUBEN KEINE BESCHRÄNKUNGEN DER DAUER EINER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNG, DESHALB GILT DIE OBENSTEHENDE BESCHRÄNKUNG MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.

DER VERKÄUFER HAFTET IN KEINEM FALL FÜR ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE HAFTUNG FÜR GEWINNVERLUST), DIE SICH AUS DEM VERKAUF ODER DER VERWENDUNG DIESES PRODUKTS ERGEBEN. ETWAS
STAATEN IN DEN USA UND EINIGEN KANADISCHEN PROVINZEN LASSEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE EINSCHRÄNKUNG VON ZUFÄLLIGEN ODER FOLGESCHÄDEN NICHT ZU, SO DASS DIE OBEN GENANNTE EINSCHRÄNKUNG ODER DER AUSSCHLUSS MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE ZUTRIFFT.

DIESE BESCHRÄNKTE GARANTIE GIBT IHNEN BESTIMMTE GESETZLICHE RECHTE, UND SIE KÖNNEN AUCH ANDERE RECHTE HABEN, DIE VON STAAT ZU STAAT IN DEN USA, PROVINZ ZU PROVINZ IN KANADA UND VON LAND ZU LAND UNTERSCHIEDLICH SIND.

DIESE BESCHRÄNKTE GARANTIE GILT NUR FÜR ARTIKEL, DIE INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADAS UND DES COMMONWEALTH PUERTO RICO VERKAUFT WERDEN. FÜR GARANTIEDECKUNG IN ANDEREN LÄNDERN KONTAKTIEREN SIE DIE KUNDENSUPPORTLINE VON WEN. FÜR GARANTIETEILE ODER PRODUKTE, DIE IM RAHMEN DER GARANTIE REPARIERT WERDEN, DIE AN ADRESSEN AUSSERHALB DER ANHÄNGIGEN VEREINIGTEN STAATEN VERSENDET WERDEN, KÖNNEN ZUSÄTZLICHE VERSANDKOSTEN GELTEN.

BRAUCHEN SIE HILFE? KONTAKTIERE UNS!

Haben Sie Produktfragen? Benötigen Sie technischen Support?
Bitte kontaktieren Sie uns unter:

WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (64) 800-232-1195 (MF 8-5 Uhr CST)
WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (65)[E-Mail geschützt]
WEN DF475T 4750 Watt Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung - Manuals+ (66)WENPRODUCTS.COM

HINWEIS: Bitte beachten Sie wenproducts.com für die aktuellste Bedienungsanleitung.

Dokumente / Ressourcen

WEN DF475T 4750 Watt Zweistoffgenerator [pdf] Bedienungsanleitung
DF475T, 4750-Watt-Dual-Fuel-Generator, DF475T 4750-Watt-Dual-Fuel-Generator

Zugehörige Handbücher / Ressourcen

  • 2000W Dual Fuel Inverter Generator 100745 Benutzerhandbuch

    2000W Dual Fuel Inverter Generator 100745 Bedienungsanleitung - Optimiertes PDF 2000W Dual Fuel Inverter Generator 100745…

  • CHAMPION 200967 3500W tragbarer Dual-Fuel-Generator Benutzerhandbuch

    CHAMPION 200967 3500W tragbarer Dual-Fuel-Generator Benutzerhandbuch WARNUNG: Lesen Sie die GESAMTE Betriebsanleitung, um sich mit…

  • CHAMPION 201047 2400W Dual Fuel Inverter Generator Benutzerhandbuch

    CHAMPION 201047 2400W Dual Fuel Inverter Generator Setup Offener Versandkarton. Montage > Auspacken Öl hinzufügen. Montage…

  • CHAMPION 100592V 6250W Dual Fuel Generator Benutzerhandbuch

    CHAMPION 100592V 6250W Dual Fuel Generator Bedienungsanleitung www.championpowerequipment.com Einrichten 1. Öffnen Sie den Versandkarton. Zusammenbau > Auspacken…

    (Video) WEN Generator DF475T Assembly step by step

Videos

1. wen 4750 watt generator review 2022
(Deirdre Flores)
2. Portable generator!!
(Thomas Thornton)
3. WEN 4750 Watt Generator with Electric Start (Product Demonstration)
(WEN Products)
4. WEN Dual Fuel Generators - Product Demonstration
(WEN Products)
5. WEN portable generator doesn’t stay running. Stalls and shuts down. How to fix the problem. Wen 4750
(Tactical Power Pro)
6. Best Portable Generator ? / WEN 11000 Watt Dual Fuel Generator
(PilotPatriot)

Top Articles

You might also like

Latest Posts

Article information

Author: Eusebia Nader

Last Updated: 09/21/2022

Views: 6629

Rating: 5 / 5 (60 voted)

Reviews: 91% of readers found this page helpful

Author information

Name: Eusebia Nader

Birthday: 1994-11-11

Address: Apt. 721 977 Ebert Meadows, Jereville, GA 73618-6603

Phone: +2316203969400

Job: International Farming Consultant

Hobby: Reading, Photography, Shooting, Singing, Magic, Kayaking, Mushroom hunting

Introduction: My name is Eusebia Nader, I am a encouraging, brainy, lively, nice, famous, healthy, clever person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.